MetaLib als neues Datenbankservice

Ab sofort läuft das Datenbankservice der Universitätsbibliothek unter einer neuen Oberfläche: Alle Datenbanken der Universitätsbibliothek wurden in MetaLib eingespielt und sind nun im Recherche-Bereich unserer Website unter dem Link Datenbankservice / MetaLib verfügbar.

Dort können unter dem Menüpunkt "Datenbanken" mehr als 1.100 lizenzierte, sowie weitere ausgewählte frei zugängliche Datenbanken nach Stichwörtern oder nach einem bestimmten Fachgebiet (wie z.B. Lebenswissenschaften, Mathematik/Informatik) gesucht werden.

Die Datenbanken sind gegebenenfalls als Volltext oder CD/DVD gekennzeichnet; zusätzlich ist die Art der beinhalteten Informationen durch Beschreibungen wie "Faktendatenbank" oder "Bibliographie" ersichtlich. Datenbanken, die für ein Fachgebiet von besonderer Bedeutung sind, sind mit dem Top-Datenbank-Symbol versehen.

Wie schon bisher bietet MetaLib die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Online-Ressourcen (Datenbanken, Kataloge, E-Zeitschriften) zu durchsuchen. Die so durchsuchbaren MetaLib-fähigen Datenbanken sind durch ein Lupensymbol Lupe erkennbar. Wenn Sie bei MetaLib angemeldet sind, können Sie diese Datenbanken unter dem Menüpunkt "Mein Bereich" zu individuell zusammengestellten Suchsets kombinieren.