Neue Website der Universitätsbibliothek

Veröffentlicht am Aktualisiert am von


Die Webseiten der Universitätsbibliothek erstrahlen seit heute in neuer Optik: Wir haben sie an das Corporate Design der Universität angepasst. Im ersten Durchgang wurden die allgemeinen Informationsseiten angepasst; die Webseiten der Teilbibliotheken werden sukzessive in den nächsten Monaten umgestellt.

  1. Durch das neue Layout sehen die Seiten dank adaptivem Design nun auch auf Smartphones und anderen Mobilgeräten ansprechender aus.
  2. Damit Sie sich trotz neuer Optik weiterhin gut zurechtfinden, haben wir die inhaltliche Struktur weitgehend gleich belassen. Wie bisher gliedert sich die Website in die Bereiche "Recherche", "Services", "Bibliotheken" und "News". Auch die Adressen der meisten Seiten sind gleich geblieben.
  3. Damit Sie sich trotz neuer Optik weiterhin gut zurecht finden, haben wir die inhaltliche Struktur weitgehend gleich belassen. Wie bisher gliedert sich die Website in die Bereiche "Recherche", "Services", "Bibliotheken" und "News".
  4. Aus technischen Gründen mussten die u:search-Suche auf der Startseite und der Link "Mein Konto" leider entfallen. Für beide Funktionalitäten verwenden Sie bitte den u:search-Link in der rechten Spalte.
  5. Die wichtigsten Links haben wir für Sie rechts oben in den "Quicklinks" zusammengefasst.
  6. Ebenso oben auf der Seite finden Sie die Möglichkeit, zur englischen Sprachversion zu wechseln (sofern eine solche vorhanden ist), und eine Websuche auf unseren Seiten oder eine Personensuche in u:find durchzuführen.

In den nächsten Wochen werden auf der Website noch kleinere Nacharbeiten durchgeführt und Details bereinigt. Wir bitten Sie, allfällige daraus entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Sollten Sie auf hartnäckige 404-Fehlermeldungen stoßen, können Sie diese an webredaktion.ub@univie.ac.at melden; vergessen Sie aber bitte nicht, die Adresse der Seite anzugeben, auf der sich der fehlerhafte Link befindet.

Allfällige Verbesserungsvorschläge können Sie ins Ideenforum schreiben.

Universität Wien