Archivrecherche

Für die Recherche in den Beständen des Universitätsarchivs stehen eine Reihe von Findmitteln bereit, manche sind online, manche nur im Lesesaal verfügbar. Das Team des Archivs der Universität Wien berät Sie gerne bei Ihrem Forschungsvorhaben.

Archivinformationssystem 

Das Archivinformationssystem dient der Verzeichnung und Beschreibung von Beständen, Aktenserien und fallweise auch Einzelakten, Dokumenten und Sammlungsobjekten. Eine Bestandsübersicht findet sich unter dem Menüpunkt "Archivplan" . Es handelt sich nicht um eine vollständige Detail-Erschließung der vorhandenen Archivbestände. Für eine erschöpfende Archivrecherche sind weiterhin Findbehelfe, Indizes etc. im Lesesaal des Universitätsarchivs heranzuziehen.


Digitalisierte Findbehelfe

Zu den Geschäftsakten der Fakultäten und des Rektorates existieren von den Kanzleien angelegte Aktenindices, welche auch gegenwärtig als wichtiges Rechercheinstrument fungieren. Das Universitätsarchiv hat damit begonnen, diese Indices zu digitalisieren und online zur Verfügung zu stellen.

Indices zum Aktenbestand des Rektorats und des akademischen Senats

Übersichtsseite der Rektorats-Indices 

Historische Studierendenevidenz

Im Universitätsarchiv sind alle Studierenden der Universität Wien von 1377 bis zum 20. Jahrhundert nachweisbar. Die Formen der Studierendenevidenz sind im Laufe der Jahrhunderte einem Wandel unterworfen gewesen. Die wichtigsten Quellen dazu sind:

  • Universitätsmatrikel vom Mittelalter bis zum frühen 20. Jhdt.
    Teiledition der Universitätsmatrikel 
    Eine Kartei von Studierenden ab Mitte des 19. Jhdts. bis Anfang des 20. Jhdts. steht im Lesesaal zur Verfügung.
  • „Wiener Artistenregister“ 1416-1555 
    Personen-Index zu den Nennungen von Magistern und Bakkalaren in den Acta Facultatis Artium, Bd. 2-4.
  • Inskriptionsformulare (Nationale) ab Mitte des 19. Jhdts. bis 20. Jhdt.
    für die Zeit vor 1918 mikroverfilmt im Lesesaal verfügbar
    Digitalisierung in Arbeit
  • Rigorosenprotokolle und Rigorosenakten
  • Promotionsprotokolle

Weiterführende Literatur:

Johannes Seidl, Von der Immatrikulation zur Promotion. In: Stadtarchiv und Stadtgeschichte. Linz 2004. 

Bibliothek des Archivs der Universität Wien

Das Archiv der Universität Wien verfügt über eine Präsenzbibliothek zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, die ausschließlich im Lesesaal benutzt werden kann. Die Bibliothek ist komplett über u:search  durchsuchbar.