Konferenz - "Der lange Schatten des Antisemitismus"

Das Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien veranstaltet im Archiv der Universität Wien eine Konferenz mit dem Thema "Der lange Schatten des Antisemitismus" - Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert.

Datum: Donnerstag, 11. Oktober 2012
Beginn: 9.00 Uhr

Ort:
Festsaal des Archivs der Universität Wien
Alte Universität
Postgasse 9
1010 Wien

Anmeldungen erbeten an:

>>Konferenzprogramm<<

Vortragende und Moderatoren:
Heinz W. Engl (Rektor der Universität Wien), Eric Kandel (Neurowissenschafter und Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin, 2000), Oliver Rathkolb (Universität Wien), Götz Aly (Berlin), Friedrich Stadler (Universität Wien), Mitchell Ash (Universität Wien), Birgit Peter (Universität Wien), Ilse Reiter-Zatloukal (Universität Wien), Linda Erker (Universität Wien), Martin Schott (Boku Wien/ÖH), Martin Bernhofer (ORF/Ö1), Andreas Stadler (Kulturforum New York)

Presseinformation unter: http://medienportal.univie.ac.at/presse/aktuelle-pressemeldungen/detailansicht/artikel/eric-kandel-bei-antisemitismus-konferenz-der-universitaet-wien-der-lange-schatten-des-antisemitism/