Science of Synthesis

Ab sofort ist das unter Houben-Wely bekannte Standardwerk der organischen Chemie im Datenbankservice der UB-Wien unter dem Titel "Science of Synthesis : Houben-Weyl Methods of Molecular Transformations" verfügbar. Das Werk ist derzeit noch nicht abgeschlossen: Bis zum Jahr 2008 werden 48 Bände erscheinen und auf ca. 48.000 Seiten werden schätzungsweise 38.000 Methoden der organischen Chemie, 240.000 Reaktionen und ca. 800.000 Strukturen behandelt werden, basierend auf Primärliteratur zurückgehend bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts.

Datenbankname:
Science of Synthesis : Houben-Weyl Methods of Molecular Transformations

Alternativer Name:
Methoden der organische Chemie

Beschreibung/Inhalt:
Science of Synthesis ist die neu konzipierte und überarbeitete Fortführung des "Hoben-Weyl: Methoden der organischen Chemie". Das Standardwerk der organischen Chemie, das derzeit 28 Bände umfasst, soll bis 2008 auf insgesamt 48 Bände erweitert werden. Außerdem sind alle Auflagen der Originalausgabe im PDF-Format verfügbar.

Fachgebiete:
Chemie

Hilfe zur Suche:
Science of Synthesis Getting Started Manual

Zugriffsart:
Online Datenbank mit Zugriff vom CAMPUS
Link zum Datenbankservice
(Für externen Zugriff siehe VPN)