Neues von Web of Science!!!

Web of Science wurde Mitte Oktober um noch leistungsfähigere Suchfunktionalitäten erweitert.
So wurden die ISI Proceedings (Science & Technology und Social Science & Humanities) in die Datenbankoberfläche von Web of Science mit dem neuen Titel Conference Proceedings Citation Index (Science und Social Science & Humanities) integriert.

Damit sind ab sofort alle fünf Zitationsdatenbanken des Web of Science wahlweise gemeinsam oder getrennt durchsuchbar:

• SCI - Science Citation Index Expanded
• SSCI - Social Sciences Citation Index
• A&HCI - Arts & Humanities Citation Index
• CPCI-S - Conference Proceedings Citation Index / Science
• CPCI-SSH - Conference Proceedings Citation Index / Social Science & Humanities

Auf diese Weise ist ab sofort auch eine “Cited Reference Search” in Berichten von Konferenzen, Symposien, Seminaren, Workshops und Kongressen möglich; d.h. Sie können mühelos feststellen, welche Konferenzpapers die am häufigsten zitierten sind.

Weiters wurde die Funktion Citation Map ausgebaut. Citation Map, ein Feature, das aus der Vollansicht eines Titels aktiviert werden kann, ist ein Hilfsprogramm zur graphischen Darstellung der Beziehung zwischen Literaturzitaten.

Verbessert wurde die Überprüfung einer institutionellen Anbindung eines Autors. In der Vollanzeige wird, sofern vorhanden, über eine Nummer im Anschluss an den Namen eines Verfassers eine Verknüpfung zu der ihm/ihr zugeordneten Institution angegeben.

Datenbankname:
Web of Science (ISI Web of Knowledge)

Alternativer Name:
ISI Web of Science ; WoS

Beschreibung/Inhalt:
Web of Science besteht aus 5 Datenbanken:

• Science Citation Index Expanded (SCI-Expanded)
• Social Sciences Citation Index (SSCI)
• Arts & Humanities Citation Index (A&HCI)
• Conference Proceedings Citation Index- Science (1994-present)
• Conference Proceedings Citation Index- Social Science & Humanities (1994-present)

Diese beinhalten bibliographische Daten aus tausenden wissenschaftlichen Zeitschriften, Büchern, Buchreihen usw. zu einem weiten Spektrum an Wissenschaftsdisziplinen. Außerdem wird in den Conference Proceedings Literatur von und über Konferenzen, Symposien, Seminaren Workshops, Kongressen ausgewertet.
Alle Teildatenbanken sind Zitationsdatenbank, d.h. sie beinhalten Angaben welche Werke (bzw. Autoren oder Titel) wie oft zitiert wurden.

Fachgebiete:
Biologie, Botanik, Zoologie
Chemie
Historische Wissenschaften
Historische Wissenschaften
Kunstwissenschaften
Mathematik, Informatik
Medizinische Chemie, Medizinische Physik, Physiologie
Pharmazie, Pharmakologie, Toxikologie
Philosophie
Physik, Mechanik, Astronomie
Politische Wissenschaften
Psychologie
Rechtswissenschaften
Sonstige und interdisziplinäre Sozialwissenschaften
Soziologie
Theologie

Berichtszeitraum:
SCI - Science Citation Index Expanded 1900-
SSCI - Social Sciences Citation Index 1956-
A&HCI - Arts & Humanities Citation Index 1975-
CPCI-S - Conference Proceedings Citation Index- Science 1994-
CPCI-SSH - Conference Proceedings Citation Index- Social Science & Humanities 1994-

Hilfe zur Suche:
Web of Science Help

Zugriffsart:
Online-Datenbank mit Zugriff vom Campus Link zum Datenbankservice
(für externen Zugriff siehe VPN).

In MetaLib vorhanden:
Zu MetaLib
MetaLib: BenutzerInnen-Handbuch

Unterstützt SFX:
Zu SFX Citation Linker
Hilfe zu SFX