International Encyclopedia of Communication

Die Universitätsbibliothek hat die elektronische Version der „International Encyclopedia of Communication“ lizenziert. Ein internationales Team erarbeitete dieses interdisziplinär ausgerichtete Nachschlagewerk, das die gesamte Bandbreite der Kommunikationswissenschaften von der Methodologie bis hin zu konkreten Forschungsproblematiken abdeckt. Die Online-Ausgabe bietet zu allen Teilbereichen der Medien- und Kommunikationswissenschaft , sowie zu den angrenzenden Fachgebiete wie Recht, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften, insgesamt über 1.350 Fachbeiträge. Die Enzyklopädie beinhaltet Aufsätze zu knapp 30 Themen wie z.B. Kommunikationstheorie und -philosophie, interpersonelle Kommunikation, Journalismus, interkulturelle Kommunikation und Kommunikation zwischen sozialen Gruppen, Genderstudies, Effekte der Massenkommunikation, strategische Kommunikation/PR, Medienrecht, Mediensysteme, Sprache und Soziale Interaktion, Mediengeschichte oder Medienökonomie. Neben einer gezielten Suche bietet die Online-Enzyklopädie auch ein Stöbern in Themen, Orten, Zeiten, nach Personen und speziellen Schlüsselthemen an.

Datenbankname:
International Encyclopedia of Communication

Beschreibung/Inhalt:
Die die elektronische Version der „International Encyclopedia of Communication“ bietet zu allen Teilbereichen der Medien- und Kommunikationswissenschaft, sowie zu den angrenzenden Fachgebiete wie Recht, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften, insgesamt über 1.350 Fachbeiträge.

Fachgebiete:
Kommunikationswissenschaft
Sonstige philologisch-kulturkundliche Richtungen

Zugriffsart:
Online Datenbank mit Zugriff vom CAMPUS
Link ins Datenbankservice

(für externen Zugriff siehe VPN)