Bar Ilan Responsa Project

Die Universitätsbibliothek hat die Online-Datenbank Bar Ilan Responsa Project lizenziert. Sie ist die weltweit größte Volltextsammlung jüdischer religiöser Quellentexte in hebräischer Sprache und wird von der Bar Ilan Universität in Ramat Gan herausgegeben. Die Sammlung umfasst einen Zeitraum von drei Jahrtausenden und eröffnet einen eindrucksvollen Zugang zum gesamten Reichtum der rabbinischen und halachischen Literatur bis ins 20. Jahrhundert. Die Datenbank enthält u.a. den Text der hebräischen Bibel und deren bedeutendste Kommentierungen, den Babylonischen Talmud mit dem Kommentar von Rashi, die Tosafot, den Jerusalemer Talmud, die Mishneh Torah von Rambam, den Shulchan Aruch mit Auslegungen, die aggadischen und halachischen Midrashim, den Zohar sowie über 400 Bände Responsen-Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Zusätzlich beinhaltet die Datenbank noch die Encyclopedia Talmudit in 30 Bänden. Die Texte können im Volltext nach Phrasen oder einzelnen Stichwörtern durchsucht werden und sind zusätzlich durch einen Themenindex erschlossen, für die Suche steht auch ein virtuelles hebräisches Keyboard zur Verfügung. Alle Schriften sind als Hypertext miteinander verlinkt, die Datenbank wird regelmäßig mit Inhalten erweitert.

Datenbankname:
Bar Ilan Responsa Project

Beschreibung/Inhalt:
Die Datenbank Bar Ilan Responsa Project ist die weltweit größte Volltextsammlung jüdischer religiöser Quellentexte in hebräischer Sprache und wird von der Bar Ilan Universität in Ramat Gan herausgegeben. Die Sammlung umfasst einen Zeitraum von nicht weniger als drei Jahrtausenden und eröffnet einen eindrucksvollen Zugang zum gesamten Spektrum der rabbinischen und halachischen Literatur bis ins 20. Jahrhundert.

Fachgebiete:
Judaistik
Religionswissenschaft

Zugriffsart:
Online Datenbank mit Zugriff vom CAMPUS
Link ins Datenbankservice
Wenn sie als Angehörige der Universität den Fernzugriff verwenden wollen, dann nutzen sie bitte einen VPN-Klienten, und nicht Web-VPN.
(für externen Zugriff siehe VPN)