APA DeFacto-Campus Datenbank

Die Universitätsbibliothek hat die Datenbank APA DeFacto-Campus lizenziert. APA DeFacto-Campus ist das größte elektronische Medienarchiv Österreichs, in dem mehr als 120 Quellen der österreichischen Medienlandschaft ausgewertet werden. Die Medienberichte sind sieben Tage nach dem Erscheinen in der Datenbank vorhanden. Professionelle Suchmaschinentechnologie und eine einfache Menüführung bieten eine übersichtliche Navigation durch die Datenmenge von aktuell mehr als 90 Millionen Dokumenten an. Die Datenbank beinhaltet sämtliche große und kleine österreichische Tageszeitungen (wie z.B. Kleine Zeitung, Oberösterreichische Nachrichten oder Neue Vorarlberger Tageszeitung), bekannte und unbekannte Wochen- und Monatsmagazine (wie z.B. Augustin, Solidarität oder die Trafikantenzeitung) und Abschriften von Informationssendungen aus Radio und Fernsehen, die alle ab dem Jahr 2000 zur Verfügung stehen. APA DeFacto-Campus bietet einen schnellen und punktgenauen Überblick über das Zeitgeschehen im Spiegel der österreichischen Presse.

Datenbankname:
APA deFacto-Campus

Beschreibung/Inhalt:
APA DeFacto-Campus ist das größte elektronische Medienarchiv in Österreich und wertet über 120 Quellen der österreichischen Medienlandschaft ab dem Jahr 2000 aus.

Fachgebiete:
Publizistik
Sozialwissenschaften
Geisteswissenschaften

Zugriffsart:
Online Datenbank mit Zugriff vom CAMPUS
Link ins Datenbankservice

(für externen Zugriff siehe VPN)