Neue Inhalte in Web of Knowledge (Thomson Reuters)

  • Book Citation Index Science / Social Science and Humanities
  • Zoological Record
  • Chinese Science Citation Database

Book Citation Index Science / Social Science and Humanities
Seit kurzem verfügt die Universitätsbibliothek über einen Zugang zum Book Citation Index Science sowie Social Science and Humanities (2005present). Die Datenbank ist ein Teil des Web of Science und ermöglicht eine Suche nach Monographien, Reihen und Buchkapiteln durch verschiedenste Suchkriterien (Topic, Title, Author, Editor, Year Published, DOI ...). Wie bei allen Web of Knowledge-Produkten besteht die Möglichkeit, Zitate zu exportieren und Zitationsanalysen durchzuführen (Cited References, Related Records, Citation Map).


Zoological Record
Ab sofort ist auch die bibliographische Datenbank Zoological Record (1978present) via Web of Knowledge verfügbar und ersetzt damit den Zugang über Wolters Kluwer/Ovid.
Zoological Record bietet bibliographische Nachweise zoologischer Fachliteratur von Paläo- bis Zellbiologie und gilt als führendes taxonomisches Nachschlagewerk, das alle fossilen und lebenden Spezies und deren Nomenklatur enthält. Derzeit sind über 5000 Schriftenreihen sowie Bücher, Reports und Tagungsberichte erfasst und nach verschiedensten Kriterien durchsuchbar (Topic, Title, Author, Taxa Notes, Super Taxa, Systematics, Organism ...).
Über Web of Knowledge ist ab jetzt eine gemeinsame Suche in verschiedensten naturwissenschaftlichen Datenbanken (BIOSIS, Science Citation Index, Conference Proceedings Citation Index-Science) möglich.


Chinese Science Citation Database
Ganz neu im e-Ressourcen-Bestand der Universitätsbibliothek ist die Chinese Science Citation Database (1989present). Diese Datenbank enthält bibliographische Informationen von 1200 natur- und ingenieurwissenschaftlichen Zeitschriften der Volksrepublik China und bietet dadurch erstmals Zugang zu großen Mengen naturwissenschaftlicher Fachliteratur Chinas für die WissenschafterInnen der Universität Wien.


In allen Thomson Reuters Datenbanken ist es durch die Integration des sfx.png-Services möglich, von sämtlichen gefundenen Zitaten direkt auf die an der UB Wien verfügbaren Online-Artikel oder Printbestände zu gelangen.


Durch diese Neuerwerbungen verfügt die Universität Wien im Web of Knowledge nunmehr über Zugang zu folgenden Datenbanken:

Zitationsdatenbanken:

  • Web of Science
    • Science Citation Index Expanded (1900present)
    • Social Sciences Citation Index (1899present)
    • Arts & Humanities Citation Index (1975present)
    • Conference Proceedings Citation Index-Science UND Social Sciences & Humanities (1994present)
    • Book Citation Index Science UND Social Science & Humanities (NEU)
  • Chinese Science Citation Database (NEU)

Fachdatenbanken:

  • BIOSIS (plus BIOSIS Citation Index)
  • MEDLINE
  • Inspec
  • Zoological Record (NEU)
  • Derwent Innovations Index (für Patente)

Zusätzliche Quellen:
  • Journal Citation Reports
  • Essential Science Indicators


Zugriffsart:
Online-Datenbanken mit Zugriff vom CAMPUS
Link ins Datenbankservice / MetaLib

(für externen Zugriff siehe VPN)