• <$mt:Include module="usearch-Hiddenfields-D"$>
  • Konto
<$mt:Include module="usearch-Validate"$>

UB Wien > Events > Ernst Sellin: Taanach - Jericho - Sichem

« Vorhergehende | Aktuell | Nchste »

Ernst Sellin: Taanach - Jericho - Sichem

21.3. - 21.4.2006 im Foyer der Hauptbibliothek

In den Jahren 1902 bis 1904 fhrte Ernst Sellin, der seit 1897 als "Professor fr Alttestamentliche Exegese und Biblische Archologie" an der Evangelisch-Theologischen Fakultt der Universitt Wien lehrte, erste Ausgrabungen auf dem Tell Tacannek/Taanach in Palstina durch.

SellinDie Aufsehen erregenden Abschlussergebnisse legte er in zwei Teilen 1904 und 1906, letzteren also vor nunmehr 100 Jahren, an der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften zu Wien vor.

Aus diesem Anlass gedenken Fakultt und Universitt Sellins Pionierleistung auf dem Gebiet der sogenannten Biblischen Archologie mit dem "Wiener Ernst-Sellin-Gedchtniskolloquium 2006: 100 Jahre Nachlese auf dem Tell Tacannek in Palstina".

Sellins Funde auf dem Tell Tacannek/Taanach, die in verschiedene Phasen der Bronze- und Eisenzeit datieren, waren -- und sind -- sensationell. Zum einen erregten die Tontafeln mit Keilschrift allergrte Aufmerksamkeit. Es handelte sich um das erste -- und bis heute einzige -- Keilschriftarchiv, das in Palstina gefunden wurde! Die in babylonischer Sprache abgefassten Briefe datieren in das 15. Jahrhundert v. Chr. und handeln von verschiedenen regionalen und familiren Angelegenheiten. Zum anderen entdeckte Sellin einen eisenzeitlichen Kultstnder (oder Rucheraltar) aus Ton mit figrlichen Appliken sowie die Reste eines weiteren, die -- zusammen mit etwa zwei Dutzend nackten Gttinnenfiguren -- wichtige Erkenntnisse zur Religionsgeschichte des alten Israel geliefert haben.

Friedrich Schipper

Wir laden Sie herzlich ein zur Prsentation der Ausstellung

Ernst Sellin: Taanach - Jericho - Sichem
Ein Pionier der biblischen Archologie an der Universitt Wien

Mittwoch, 19. April 2006, 19.00 Uhr s.t.
Kleiner Lesesaal der Universittsbibliothek
Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien

Programm

Begrung
HR Mag. Maria Seissl (Leiterin Bibliotheks- und Archivwesen)

Gruworte:
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Gottfried Adam
(Dekan der Evangelisch-Theologischen Fakultt)

Einfhrung:
Univ.-Prof. Dr.DDr. James Alfred Loader
(Vizedekan, Ordinarius fr Alttestamentliche Wissenschaft)

Vortrag und Buchprsentation:
Univ.-Prof. Dr. Siegfried Kreuzer:
"Taanach / Tell Tacannek - 100 Jahre Ausgrabungen und Forschungen zum Tell und zu den Texten"

Abschlieende Worte:
HR Dr. Sieghard Neffe

Im Anschluss bitten wir zu einem kleinen Buffet.

Um Antwort wird gebeten: Tel. 01-4277-15001, 15002 christa.fried@univie.ac.at martina.schauer@univie.ac.at


[an error occurred while processing this directive]