Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

« Vorhergehende | Aktuell | Nächste »

Österreich liest

16. - 20. Oktober 2006

Wir laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen der UB Wien im Rahmen der österreichweiten Aktion "Österreich liest" ein.
Hier finden Sie das
komplette Programm der UB Wien

Der Büchereiverband Österreichs startet mit "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" eine österreichweite Imagekampagne für das Lesen. Mehr als 2500 Bibliotheken werden daran teilnehmen. Die Universitätsbibliothek Wien mit ihren zahlreichen Standorten beteiligt sich an dieser Aktion mit einem abwechslungsreichen Programm, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Programm der Universitätsbibliothek Wien

16.-20.10.

Hauptbibliothek:
Ausstellung "Verborgenes Kulturerbe - Wissen in historischen Kinder- und Schulbüchern"
Photoausstellung "Unbekannte Leseäume - die Lesesäle der Universitätsbibliothek Wien"

FB Anglistik:
[reading (writers*writing*readers*reading*texts)]. Eine Buchausstellung zum Thema Lesen

FB Romanistik:
ab Mittwoch: Ausstellung "Havanna in Bildern"

Dienstag, 17.10.
14h-15.30:
Hauptbibliothek
:
Führung: Cyberspace und alte Welten. Altes Buch und neue Medien, Treffpunkt: Foyer

18.30 Uhr
FB Politikwissenschaften:
Prof. Dr. Walter Sauer "Von Soliman zu Omofuma" Buchpräsentation

Mittwoch, 18.10.
19 Uhr
FB Anglistik:
Lesungen aus und Präsentation von „Vienna views - How do you write Vienna? Gemeinsam mit Literaturverlag LUFTSCHACHT und ViennaLIT

Lange Nacht der Bibliothek am 20.10.2006

16 - 21 Uhr
FB Slawistik

Ausstellung: "Slawisches / Slawistisches Wien"
Buchbasar

17 Uhr
Hauptbibliothek:
Führung für Kinder, Treffpunkt: Foyer

18 Uhr
Hauptbibliothek

Kleiner Lesesaal:
Lesung Dr. Helga Maria Wolf: "Die Märkte Alt Wiens"

Führung durch die Bibliothek

FB Anglistik:
Eröffnung der Langen Nacht unter dem Motto "Lesereise" und Einweihung des von der STV/IG Anglistik gestifteten "Lesesofas"

FB Astronomie:
250 Jahre Universitätssternwarte Wien:
Buchpräsentation Dr. Thomas Posch: "Der historische Buchbestand der Universitätssternwarte Wien". Der Buchbestand sowie die Inkunabeln werden in Natura gezeigt.
Möglichkeit der Besichtigung des Refraktors, des größten Linsenteleskops Österreichs.
Treffpunkt: Eingang der Sternwarte Ecke Türkenschanzstraße / Sternwartestraße

FB Biologie
Ausstellungseröffnung: "David Müller-Abt"
Musikalisches Rahmenprogramm von DJ Trittschall

Zentralbibliothek für Physik, 5. Stock: bis 21 Uhr
Lesen und Informieren an wissenschaftlichen Bibliotheken

18.30
FB Anglistik:

Lebensreise=Lesereise: eine Diskussionsrunde von jungen WissenschaftlerInnen des Instituts für Anglistik und Amerikanistik

19 Uhr
Hauptbibliothek

Kleiner Lesesaal
Lesung Lena Lorenz alias Mag. Ilona Mayer-Zach aus "Schweigerecht Quadrille –Kriminalgeschichten aus dem juristischen Milieu"

FB Afrikanistik/Orientalistik
Eine literarische und musikalische Begegnung zwischen Orient und Okzident:
Lesung arabischer Lyrik und aus dem Werk des ägyptischen Literatur - Nobelpreisträgers Nagib Machfus mit musikalischer Live-Begleitung.
Eine Zusammenarbeit mit dem Kulturverein AVERROES

FB Biologie
Musik aus New York: Jimmy Lee (Gitarre)

FB Mathematik
Eröffnungsworte des Dekans der Fakultät für Mathematik Univ.-Prof. Dr. Harald Rindler
"Eine kleine mathematische Unterhaltung" - ein Spiel mit geometrischen Figuren von V.-Prof. Mag. Dr. Johann Humenberger

19.30
FB Anglistik:

Vortrag: Dr. Eleonore Biber: Gaslit Alleys and Cobbled Streets: Victorian masters of Mystery. Eine Reise in die viktorianische Kriminalliteratur.

19.45
FB Mathematik

Ansichten eines Bücherskorpions – ein kabarettistischer Streifzug gestaltet von Mag. Christoph Krall

20 Uhr
Hauptbibliothek

Kleiner Lesesaal
Lesung: Mag. Lydia Mischkulnig liest aus ihren Werken

FB Afrikanistik/ Orientalistik
Fachvortrag von Nadja Kayal: "Entführungen, Serails und der Orient in der europäischen Musik"

FB Biologie:
Filmvorführungen Michael Lebek und Melanie Obernosterer

20.30
FB Anglistik:

Lesung Dr. Horst Prillinger: "Messages from the Lost Continent"
Aus seinem im Herbst erscheinenden Roman in E-Mail Form.

FB Mathematik
Führung durch die Ausstellung "Berühmte BibliothekarInnen" und Führung durch die FB Mathematik

21 Uhr
FB Biologie:

Lesung Christoph Brändle und Mella Waldstein

FB Anglistik:
Lesefest
Ein aktiver Beitrag der FB Anglistik, der Mitglieder der STV/IG Anglistik zur Erkenntnis, dass auch Lesen ein Anlass zum Feiern sein kann.
Programm:

  • Aktion "Leser lesen": Bringen Sie Ihren Lieblingstext mit und nützen Sie das Lesesofa, um einen Abschnitt daraus vorzulesen.

  • Büchertauschtisch

  • Pflücktexte als Reiseproviant für die gute Heimreise

Die Ausstellungen sind jeweils während der Öffnungszeiten der Bibliotheken zu besichtigen.
Die Adressen der Bibliotheken:
Hauptbibliothek: Dr. Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien
FB Afrikanistik und Orientalistik: 1090 Wien, Campus, Spitalgasse 2, Hof 4
FB Anglistik und Amerikanistik: 1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 8
FB Astronomie: 1180 Wien, Türkenschanzstraße 17
FB Biologie: 1090 Wien, Althanstr. 14, Eingang über Augasse
FB Mathematik: 1090 Wien, Nordbergstr. 15, 1.Stock
FB Romanistik:1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 8
FB Soziologie und Politikwissenschaft: 1090 Wien, Rooseveltplatz 2
FB Slawistik: 1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 3, 1. Stock
Zentralbibliothek für Physik: 1090 Wien, Boltzmanngasse 5

Für Informationen über österreichweite Aktionen im Rahmen von "Österreich liest" besuchen Sie bitte die Website des Büchereiverbands « Vorhergehende | Aktuell | Nächste »

  • Kontakt
    Events & PR:

    Tel.: +43-1-4277-15066