Von heute an für alle

Von heute an für alle

Veranstaltungsdatum unbekannt

Anlässlich des 100. Jahrestages der Reichstagsreform von 1906 in Finnland, mit der erstmals in Europa auch Frauen aktives und passives Wahlrecht erhielten, wird in der Universität Wien eine Wanderausstellung gezeigt, die sich mit diesem Thema beschäftigt.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am
13.11.2006 um 18:00 in der Dependence Teinfaltstraße statt.

Es sprechen:
HR. Mag. Maria Seissl, Leiterin der DLE Bibliotheks- und Archivwesen
IE Kirsti Kauppi, Botschafterin von Finnland

Rahmenprogramm:
Musik vom Ethno-Duo Kamala Kalina
Lesung aus dem finnischen Epos Kalevala von Burgschauspieler Markus Hering

Am 17. und 18. November veranstaltet das Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft zu diesem Themenkomplex eine interdisziplinäre Tagung.
Weitere Informationen zur Tagung und Ausstellung finden Sie hier.

Universität Wien