Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

« Vorhergehende | Aktuell | Nächste »

Faszination Indien

14.6. - 10.10.2007 im Foyer der Hauptbibliothek

Die Universitätsbibliothek Wien zeigt vom 14. Juni bis 10. Oktober 2007 die Ausstellung "Faszination Indien - Schätze der Universitätsbibliothek neu entdeckt". Die Ausstellung will Anstoß geben zur Entdeckung alter Bücher über Indien, die erstmals an der Universität Wien präsentiert werden.

In den Beständen befinden sich zahlreiche frühe westliche Werke über Indien. Viele der Titel sind selten - ihr Vorhandensein an der Universitätsbibliothek Wien war nahezu unbekannt. Die Ausstellung ermöglicht erstmals einen Einblick in diesen einzigartigen Buchbestand der Universitätsbibliothek Wien.

Die bis heute ungebrochene Anziehungskraft Indiens und seiner Kultur offenbart sich in den gezeigten Büchern des 16. bis 19. Jahrhunderts. Schwerpunkte der Ausstellung bilden Karten, Reiseberichte sowie Abbildungen zu den Bereichen Schrift und Literatur, Architektur, Religion, Musik, Naturwissenschaft und (kolonialer) Geschichte Indiens.
Die Initiativen der Ausstellung ermöglichen zukünftig weitere Forschungsschwerpunkte zum Thema Indien an der Universität Wien.

Ausstellung:

Die Ausstellung ist vom 14.6. bis 10.10.2007 während der Öffnungszeiten der Bibliothek zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Eröffnung:

Ort: Großer Lesesaal der Universitätsbibliothek, Dr. Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien Zeit: Donnerstag, 14. Juni 2007, 19.00 Uhr Vorträge: Dr. Monika Lehner: Zur Ausstellung Univ.-Doz. Dr. Utz Podzeit: Krishna und das Mahabharata Tanz: Radha Anjali tanzt Episoden aus dem altindischen Epos "Mahabharata" Anjali.jpg

Begleitprogramm:

Vorträge, eine Lesung aus der "Bhagavad Gita" und Filmabende finden im Seminarraum und Kleinen Kursraum der Universitätsbibliothek statt.

Montag, 18. Juni 2007, 19.00 Universitätsbibliothek, Seminarraum

Univ. Prof. Dr. Michael Kiehn (Leiter des Botanischen Gartens der Univ. Wien) "Der Hortus Malabaricus". Frühe Pflanzenbeschreibungen aus Indien. Vortrag mit Präsentation ausgewählter Beispiele

Dienstag, 19. Juni 2007, 19.00 Universitätsbibliothek, Kleiner Kursraum

Erwin Steinbach und Dr. Sieghard Neffe "Die Bhagavad Gita" Ausgewählte Textstellen in Sanskrit und Deutsch. Lesung mit musikalischer Umrahmung Sitar: Perry Wurzinger Tabla: Gerhard Rosner

Donnerstag, 21. Juni 2007, 19.00 Universitätsbibliothek, Kleiner Kursraum

Altes Buch – neu entdeckt Round Table mit O. Univ.-Prof. Dr. Karin Preisendanz Ao. Univ.-Prof. Dr. Maria Firneis Univ.-Doz. Dr. Georg Lehner Moderation: Dr. Monika Lehner

Filmprogramm "Bollywood goes Library"

Tage des indischen Films im Seminarraum der Universitätsbibliothek 25. – 27. Juni 2007´

Montag, 25.6.2007, 19.00 Uhr

Bollywood goes Library– ein Film-Vortrag von Bernhard Fuchs (Institut für europäische Ethnologie) Leela (Somnath Sen), 2002, 97 Min., engl.

Dienstag, 26.6.2007, 19.00 Uhr

Lage Raho Munnabhai (Rajkumar Hirani), 2006, 144 Min., Hindi mit engl. UT

Mittwoch, 27.6.2007, 19.00 Uhr

Black (Sanjay Leela Bhansali), 2005, 112 Min., Hindi mit engl. UT
Hier finden Sie das Begleitprogramm zum Download.

Hibiscus.jpg

Führungen im Botanischen Garten zu "Pflanzen aus Indien" werden im Laufe des Sommers regelmäßig angeboten. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Website des Botanischen Gartens.

Die Einladung zur Ausstellungseröffnung finden Sie hier.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Pamela Stückler
T +43-1-4277-150-66
M +43-664-602-77-150-66
Mailto: events.ub@univie.ac.at

  • Kontakt
    Events & PR:

    Tel.: +43-1-4277-15066