Literatur lehren? Neue Wege in der Literaturvermittlung

Literatur lehren? Neue Wege in der Literaturvermittlung

Veranstaltungsdatum unbekannt

Am 22. Oktober 2008 lädt die FB Romanistik zur Präsentation von Wolfram Aichingers Buch "Skriptum zur Literatur" mit anschließender Podiumsdiskussion.

Zum Buch:

Wolfram Aichingers Buch "Skriptum zur Literatur" entstand aus Gesprächen mit Studierenden, aus einführenden Vorlesungen und Proseminaren. Es bringt "Einsteigern" die Faszination von Literatur näher. Der Autor möchte zur Diskussion anregen und die Lust auf eigenständiges Entdecken des Reichtums der Literatur wecken.

Programm:

Begrüßung
O. Univ.-Prof. Dr. Michael Metzeltin
Vorstand des Instituts für Romanistik

Buchpräsentation
Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Cichon
im Gespräch mit dem Autor
PD Univ. Ass. Dr. Wolfram Aichinger

Podiumsdiskussion
mit
PD Univ. Ass. Dr. Wolfram Aichinger
Simon Aumayr
Univ.-Prof. Dr. Kathrin Sartingen
Ao. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Sieder
und
Rosalind Willi

Moderation
Mag. Dr. Christina Köstner-Pemsel
Leiterin der FB Romanistik

Universität Wien