Die Kunstfiguren des Struwwelpeter

Die Kunstfiguren des Struwwelpeter

Veranstaltungsdatum unbekannt

Zum 200. Geburtstag von Heinrich Hoffmann zeigt die Universitätsbibliothek Wien von 10.9.-30.10.2009 Struwwelpeter-Bearbeitungen aus ihren Beständen, Teile der Sammlung Hlawacek sowie Bestände der WienBibliothek im Rathaus.

Anlässlich des 200. Geburtstages von Heinrich Hoffmann (1809–1894), Autor des einflussreichsten Werkes der Kinderliteratur, zeigt die Universitätsbibliothek Wien
Struwwelpeter-Bearbeitungen aus ihren Beständen und Teile aus der Struwwelpeter-Sammlung von Adelheid Hlawacek sowie Leihgaben aus der Wienbibliothek.

Ein Überblick über die Wirkungsgeschichte und ein Querschnitt durch die zahlreichen Übersetzungen, Neuauflagen und Parodien für Kinder und Erwachsene soll einerseits die Bedeutung der zehn Struwwelpeter - Geschichten für die kindliche Leserschaft im Laufe der Jahre und andererseits als exemplarischer Fall wissenschaftlicher Beschäftigung mit dem Kinderbuch dokumentieren.

Begleitprogramm

Begleitend zur Ausstellung finden zwischen 20. und 23. Oktober 2009 täglich abends im Seminarraum der Hauptbibliothek Veranstaltungen statt. Unter dem Motto „Das Phänomen Struwwelpeter“ werden sprechen:
  • Univ.-Prof. Dr. Helmut Birkhan (Mediävist),
  • Univ.-Prof. Dr. Roland Girtler (Soziologe und Kulturanthropologe),
  • MMag. Dr. Sonja Schreiner (Altphilologin) und
  • Dr. Sylvia Zwettler- Otte (Psychoanalytikerin)
  • sowie die AutorInnen Adelheid Dahimène, Stefan Slupetzky und Hans Werner Sokop.


Die genauen Termine finden Sie hier zum Download!

Begleitend zur Ausstellung ist in der Reihe Libri Liberorum ein Sonderband erschienen, den Sie über die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung bestellen können.
Kontakt:Tel.:01-4277-42137 (Di, 9-11, Do,9-13 Uhr)
e-Mail: oegkjlf@gmx.at

Eröffnung

Die Eröffnung der Ausstellung fand am 10.09.2009 ab 18 Uhr im Kleinen Lesesaal der Hauptbibliothek statt.
Programm der Eröffnung:
Begrüßung
HR Mag. Maria Seissl (Leiterin Bibliotheks- und Archivwesen)
Einblicke in die Ausstellung
PD Dr. Ernst Seibert: Die Kunstfiguren des Struwwelpeter
Adelheid Hlawacek: Die Sammlung Ahrenhof
Dr. Susanne Blumesberger: Biographische Splitter zu Heinrich Hoffmann
Dr. Gunda Mairbäurl: Paulinchen und Zündholz-Heinrich. Struwwelpeter im Vergleich


Programm der Eröffnung zum Download (PDF)

Organisiert wird die Ausstellung von der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF) in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek
Wien, der Wienbibliothek und Adelheid Hlawacek (Sammlung Ahrenhof).

Universität Wien