Lesung Rudolf Taschner: Rechnen mit Gott und der Welt

Lesung Rudolf Taschner: Rechnen mit Gott und der Welt

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 0.00 Uhr,

Im Rahmen einer Veranstaltung des Alumniverbandes der Universität Wien stellt Univ.-Prof. Dr. Rudolf Taschner im Kleinen Lesesaal der Hauptbibliothek sein aktuelles Werk "Rechnen mit Gott und der Welt" vor.

Univ.-Prof. Dr. Taschner hat eine Mission: Er möchte die Öffentlichkeit für Mathematik begeistern. Der Wissenschaftler des Jahres 2004 und "Kommunikator" des Jahres 2007 ist als Sachbuchautor erfolgreich und initiierte den "math.space" im Wiener MuseumsQuartier, der jährlich 30.000 BesucherInnen anlockt.

Seinen Werdegang startete Taschner an der Universität Wien: 1976 schloss er "sub auspiciis Praesidentis" sein Studium der Mathematik und Physik ab. Für die Bibliothekslesung des Alumniverbandes kommt er nun für einen Abend an seine Alma Mater zurück.

Die einleitenden Worte sprechen Dekan Harald Rindler (Fakultät für Mathematik) und Dekan Christoph Dellago (Fakultät für Physik).

Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter:

office.alumni@univie.ac.at oder
(01) 4277-28001

Universität Wien