Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

« Vorhergehende | Aktuell | Nächste »

Ausstellung "Begegnung mit dem Autor"

19.05.2011 - 31.07.2011, Hauptbibliothek Foyer und Kleiner Lesesaal

Am 19. Mai 2011 wird um 18.30 die Ausstellung "Begegnung mit dem Autor - Porträts antiker Autoren in Büchern des 15.-18. Jahrhunderts" eröffnet. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung liest Ondřej Cikán aus seinem ersten Roman Menandros und Thaïs.

In Abwandlung des Diktums vom Tod des Autors als Geburt des Lesers (Roland Barthes) lässt sich antike Literatur als Paradigma toter, von ihren Lesern wiedergeborener Autoren verstehen.

Mit dem humanistischen Bemühen um Wiederentdeckung und -herstellung der Texte verband sich bald das Streben nach unmittelbarer Begegnung und Renaissance durch bildliche Vergegenwärtigung der Autoren. In großer Zahl entstanden Autorbilder in Werkausgaben sowie Porträtbücher mit dem Anspruch archäologischer Authentizität. Sie ermöglichen heute Begegnungen mit Lesern, mit ihrem Bild der Antike und ihren Konzepten von Autorschaft.

Die Ausstellung präsentiert Beispiele aus dem Altbuchbestand der Universitätsbibliothek, erweitert um das Bildprogramm des Universitätshauptgebäudes; die Eröffnung steht im Zeichen der Begegnung mit einem antiken Roman und seinem Autor.

Ondřej Cikán, geb. 1985 in Prag, studierte Latein und Altgriechisch in Wien und Prag. Im Februar 2011 erschien sein erster Roman Menandros und Thaïs im Labor-Verlag.

Die Einladung zur Ausstellungseröffnung mit dem genauen Programm finden Sie hier.

  • Kontakt
    Events & PR:

    Tel.: +43-1-4277-15066