Filmabend "Einstweilen wird es Mittag…"

Filmabend "Einstweilen wird es Mittag…"

Mittwoch, 9. November 2011, 0.00 Uhr,

Die Fachbereichsbibliothek Soziologie und Politikwissenschaft zeigt den Film von Karin Brandauer nach der sozialwissenschaftlichen Studie „Die Arbeitslosen von Marienthal“.

  • Einleitung: Dr.in Eva Flicker
  • Drehbuchautorin Dr.in Heide Kouba im Gespräch

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wiener Tagebuchtage und mit freundlicher Unterstützung des ORF statt.

Der Eintritt ist frei, anschließend laden wir zu einem kleinen Buffet.

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier.

Universität Wien