Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

« Vorhergehende | Aktuell | Nächste »

Bild zur Veranstaltung Aktionstag Nachhaltigkeit

Aktionstag Nachhaltigkeit

10.10.2013, Kleines Kurszimmer der Universitätsbibliothek

Nachhaltiges Handeln mit Verantwortung an einer öffentlich rechtlichen Einrichtung, am Beispiel der Universität Wien - eine Aktion der Universitätsbibliothek Wien als Partnerin der Aktionstage Nachhaltigkeit

Raum (barrierefreier Zugang):

  • Kleines Kurszimmer der Bibliothek: Bibliotheksdirektion der Universitätsbibliothek Wien, Univ.-Hauptgebäude, Stiege 1, 1. Stock

PROGRAMM

10:00-11:00: Paolo Budroni:
Vortrag "Einführung von CSR Maßnahmen an einer öffentlich-rechtlichen Einrichtung"
Wolfgang Nikolaus Rappert:
Diskussion zum Thema "Wie können Entscheidungsträger in leitenden Funktionen CSR Maßnahmen unterstützen?"

Paolo Budroni koordiniert die CSR-Maßnahmen an der Universitätsbibliothek der Universität Wien; Wolfgang Nikolaus Rappert ist stellvertretender Leiter der Universitätsbibliothek der Universität Wien

11:00-12:00: Susanne Blumesberger:
Vortrag und Diskussion "Barrieren - auch, aber nicht nur im Kopf. Beispiele aus der Frauenbiografieforschung"

Susanne Blumesberger ist Mitglied der CSR-Gruppe an der Universitätsbibliothek Wien. Das seit 1998 am Institut für Wissenschaft und Kunst laufende Projekt "biografiA. datenbank und lexikon österreichischer frauen (www.biografia.at) möchte vor allem österreichische Frauen aus allen Tätigkeitsbereichen und aus allen Zeiten sichtbar machen. Zugleich weist es durch die Fülle an bisher erarbeiteten Biografien auf Barrieren, die diese Frauen im Laufe der Zeit zu überwinden lernten. Aus diesem Projekt, bzw. aus den damit zusammenhängenden Modulprojekten entstanden bereits einige Publikationen, unter anderem zwei Bände zum Thema "Frauen schreiben gegen Hindernisse". Der Vortrag soll diese Bände vorstellen und ein wenig über das Projekt "biografiA" berichten.

12:00-13:00: Christian Albert:
Vortrag und Diskussion "Konfliktberatung als Teil der CSR-Kultur in einem Unternehmen im öffentlich-rechtlichen Bereich"

Christian Albert leitet die Konfliktberatungsstelle an der Universität Wien Im Berufsleben können immer wieder unterschiedliche Interessen, Meinungen, Bedürfnisse und Arbeitsweisen zwischen Individuen, Teams und Organisationseinheiten aufeinander treffen. Unterschiede bergen natürlich ein gewisses Konfliktpotential. Die Konfliktberatungsstelle bietet daher allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Rat und Unterstützung bei Problemen im Kontext ihrer Tätigkeit. Wenn es ein Geheimnis für Erfolg gibt, so ist es dies: den Standpunkt des anderen verstehen und die Dinge mit seinen Augen sehen. Website: http://konfliktberatung.univie.ac.at/

BLINDENARBEITSPLATZ, BESUCH
von 10:30 bis 12:00

Blindenarbeitsplatz: Geführter Besuch am Blindenarbeitsplatz an der Universitätsbibliothek der Universität Wien (Kerstin Tischler und Ursula Hermann)
(Treffpunkt jeweils um 10:30, 11:00, 11:30 bei der Direktion der Universitätsbibliothek)

14:00-15:00: Günter Horniak:
Vortrag und Diskussion "Diversity Management"
Vorstellung des Buches: "Vielfalt bringt’s!"

Vorstellung der sechs Kerndimensionen (Gender, Alter, Behinderung, sexuelle Orientierungen, Ethnie, Religion) und warum Diversity Management wichtig ist. Website: http://rrm.univie.ac.at/

15:00-16:00: Birgit Peham:
Vortrag und Diskussion: "Studieren mit Behinderung an der Universität Wien"

Birgit Peham leitet das Team Barrierefrei Studieren im Student Point der Universität Wien. Wer sind Studierende mit Behinderung? Welche Aufgaben hat das Team Barrierefrei Studieren? Welche Services und Unterstützungsmaßnahmen gibt es an der Universität Wien? Website: http://barrierefrei.univie.ac.at/

16:00 Schlussbemerkungen und Ende

  • Kontakt
    Events & PR:

    Tel.: +43-1-4277-15066