Podiumsveranstaltungen: Wenn Werte lebendig werden

Abbildung zur Veranstaltungsreihe

Abbildung zur Veranstaltungsreihe "Wenn Werte lebendig werden"

Podiumsveranstaltungen: Wenn Werte lebendig werden

Donnerstag, 17. März 2016, 19.00 Uhr, FB Geschichtswissenschaften

Im Rahmen der Ausstellung "Wenn Werte lebendig werden" finden an der Fachbereichsbibliothek Geschichtswissenschaften zwei Podiumsdiskussionen statt.

  • Mittwoch, 2. März 2016, 19.00 Uhr

Macht Religion heute noch Schule? Welchen Beitrag leisten Religionen zur Wertevermittlung?

Es nehmen teil:

Khalid El-Abdaoui (Institut für Islamische Studien, Universität Wien)
Martin Jäggle (Institut für Praktische Theologie, Universität Wien)
Wael Farouq (Institut für Sprachwissenschaft, Kath. Universität Mailand)

  • Donnerstag, 17. März 2016, 19.00 Uhr

Europa im Umbruch. Die aktuelle Migration als Herausforderung an die Gesellschaft

Es nehmen teil:

Ursula Naue (Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien)
Mary Kreutzer (Missing Link, Caritas)
Andreas Babler (Bürgermeister von Traiskirchen)


Um Anmeldung wird gebeten:

a.ingruber@aai-wien.at
01/31 05 145-211

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe sowie zu den Kooperationspartnern finden Sie in der zugehörigen Einladung, die Sie an dieser Stelle als PDF downloaden können.

Universität Wien