Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

« Vorhergehende | Aktuell | Nächste »

Bild zur Veranstaltung 11. Nachtschicht@UB

11. Nachtschicht@UB

Do., 16.6.2016, 20.00 - 6.00, Hauptbibliothek, Universitätsring 1, 1010 Wien

Wieder öffnen wir unsere Türen eine Nacht lang für Studierende aller Fachrichtungen, die an einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit schreiben oder für eine Prüfung lernen.

An unserem Infopoint sitzen Recherche- und Zitatprofis und helfen euch bei euren konkreten Fragen weiter.

Unterstützung gibt es bis 23.00 auch von der Gesellschaft für wissenschaftliches Schreiben (GewissS ) und dem Center for Teaching and Learning (CTL ), die euch beim Schreiben ideal weiterhelfen können.

Der Pausensport sorgt für neuen Schwung und auch die legendären Magazinsführungen werden wieder angeboten.

Für Stärkung gibt es Kaffee und StudentInnenfutter.

Programm:

21.00:
Crashkurs: So plane ich meine Arbeit – mit Bri und Klara (GewissS / CTL)
Lesesaal Altes Buch, Dauer: ca. 45 min
21.00:
From Draft to Final Product: How to Revise and Finish Your Paper – with Karin
Schulungsraum, Dauer: ca. 45 min
22.00:
Führung durch die Bibliotheksmagazine mit Pamela und Birgit
Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 1 Stunde
22.00:
Crashkurs: Aufbau der Arbeit um die Forschungsfrage – mit Bri und Klara (GewissS / CTL)
Lesesaal Altes Buch, Dauer: ca. 45 min
22.15:
Plagiate vermeiden mit Andrea
Schulungsraum, Dauer: ca. 45 min

22.30:
Pausensport mit Peter
Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 30 min

23.15:
Gendern – wie jetzt? Mit Daniela (GewissS)
Schulungsraum, Dauer: ca. 45 min

23.30:
Führung durch die Bibliotheksmagazine mit Pamela und Birgit
Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 1 Stunde
23.45:
Pausensport mit Peter
Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 30 min

00.30:
Pausensport mit Peter
Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 30 min


Weitere Infos zum Ablauf der Nachtschicht findet Ihr hier:

An diesem Tag geht der laufende Betrieb in die Nachtschicht über, die Bibliothek wird also zwischendurch nicht gesperrt. Für jene, die absolute Lernruhe suchen, werden eigene Hörsäle geöffnet. Bitte berücksichtigt, dass hier keine Stromanschlussmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Anmeldung ist keine erforderlich, ihr könnt gehen und kommen wann ihr wollt und die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Lasst die Köpfe rauchen, wir freuen uns auf euch!

  • Kontakt
    Events & PR:

    Tel.: +43-1-4277-15066