Ausstellungseröffnung: "Im Zeichen der drei Deklarationen..."

Präsident Hácha empfängt die Delegation der alten tschechischen Adelsfamilien auf der Prager Burg. Prag, 24. Jänner 1939 Quelle: ?TK

Präsident Hácha empfängt die Delegation der alten tschechischen Adelsfamilien auf der Prager Burg. Prag, 24. Jänner 1939 Quelle: ?TK

Ausstellungseröffnung: "Im Zeichen der drei Deklarationen..."

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Aula im Campus der Universität Wien

Am Dienstag, dem 18. Oktober 2016 um 19.30 Uhr findet in der Aula am Campus anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Im Zeichen der drei Deklarationen... | Der Adel in den Jahren der Bedrohung des tschechoslowakischen Staates durch den Nationalsozialismus" eine Podiumsdiskussion statt.

Programm

Begrüßung
Claudia Theune-Vogt | Dekanin der historisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
Jan Sechter | Botschafter der Tschechischen Republik in Österreich

Über die Ausstellung
Zdeněk Hazdra | Direktor des Instituts für die Erforschung totalitärer Regime

Podiumsdiskussion
Karel Schwarzenberg | Außenminister der Tschechischen Republik a. D.
Oliver Rathkolb | Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte
Zdeněk Hazdra | Direktor des Instituts für die Erforschung totalitärer Regime
Marija Wakounig | Institut für osteuropäische Geschichte

Die Ausstellung ist in der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte zu sehen.
Im Anschluss kleiner Empfang an der FB Zeitgeschichte.

Um Anmeldung zu Podiumsdiskussion und Ausstellungseröffnung wird gebeten:
fb-zeitgeschichte.ub@univie.ac.at oder Tel.: +43-1-4277-16711

Hier finden Sie die Einladung (PDF).

Fotos von der Eröffnung der Ausstellung finden Sie hier: http://bibliothek.univie.ac.at/fb-zeitgeschichte/drei_deklarationen_fotos.html

Universität Wien