Buchpräsentation: "Imago Mundi - Wandlungen der Weltbilder"

Pittioniimago.png

Buchpräsentation: "Imago Mundi - Wandlungen der Weltbilder"

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18.00 Uhr, FB Geschichtswissenschaften

Die Vorstellungen von unserer Welt haben sich im Laufe der Geschichte immer wieder grundlegend geändert. Zu jeder Zeit hatten und haben Weltbilder unser Leben und die große Politik geprägt. Das Buch "Imago Mundi" von Manfred Pittioni soll die mannigfachen und faszinierenden Bilder Revue passieren lassen, die wir vom Altertum bis in die Jetztzeit vor Augen hatten und haben. Kein Mensch kann sich ihrer Wirkung entziehen, auch wenn es manchmal nur imaginäre Vorstellungen von der Welt waren, in der wir zu leben glauben.

Manfred Pittioni studierte an der Universität Wien Rechtwissenschaften, Orientalistik und Geschichte und ist als Lektor an der Universität Wien tätig.
Pittioniimago.png

Universität Wien