Benützung Klassische Archäologie

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit überwiegend Freihandaufstellung. Bücher werden selbständig aus dem Regal gezogen und nach der Benützung wieder an den richtigen Platz zurückgestellt oder am Rückstellwagen abgelegt.

Teile des Bestandes sind in Kästen versperrt oder im Magazin oder Depot aufgestellt. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.

Es gilt Garderobenpflicht! Garderobenschlüssel erhalten Sie gegen Hinterlegung eines Ausweises am Schalter.

Für Bücher, die für einen längeren Zeitraum aus den Regalen entnommenen werden, sind Vertreter mit Angabe des Benützers, Autors, Titels und der Signatur einzustellen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.

Die Bestände des Bereichs Klassische Archäologie sind gemeinsam mit der Bibliothek Wien des ÖAI/ÖAW aufgestellt.

→ Systematik der Aufstellung