Benützung Ägyptologie

Für Auskünfte zum Bestand der Bibliothek steht Mag. Irene Kaplan (irene.kaplan@univie.ac.at) unter der Tel.nr.: +43-1-4277-43101 zur Verfügung.

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit Freihandaufstellung. Bücher werden selbständig aus dem Regal gezogen und nach der Benützung wieder an den richtigen Platz zurückgestellt oder am Rückstellwagen abgelegt.

Neuerwerbungen bleiben ca. 4 Wochen in Sonderregalen aufgestellt.

Es gilt Garderobenpflicht! Schlüssel für die Kästchen können am Schalter entlehnt werden.


Bibliotheksordnung

BenutzerInnen können bis zu 5 Bücher max. für 1 Woche an ihrem Platz liegen lassen. Danach sind die Bücher zurückzustellen bzw. auf den Ablagetisch zu legen. Zettel mit der Aufschrift "bitte liegen lassen" werden nicht zur Kenntnis genommen! Zeitschriftenbände und Neuerwerbungen müssen täglich zurückgestellt werden.

Nicht entlehnt werden dürfen:

Zeitschriften (Signatur Z), Lexika, Bücher im Handapparat, Neuerscheinungen, Bibliographien, Grammatiken, vergriffene Bücher, Diplomarbeiten, Dissertationen, Sonderdrucke (Signatur S), Pläne, Reiseführer, vor 1949 erschienene Bücher und Bücher im Goßformat.

Kopierverbot:

  • Lexikon der Ägyptologie
  • Bücher vor 1940
  • Zeitschriften vor 1940
  • Folianten (LD, OIP u.ä.)
  • alle Bücher mit dem Vermerk "Kopierverbot"