Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

FB Botanik: E-Book des Monats August 2016

Jan Svatopluk Presl (1791-1849) hatte in Prag Medizin studiert, 1820 wurde er als Professor für Spezielle Naturgeschichte (Zoologie und Mineralogie) an die medizinische Fakultät der Universität Prag berufen. Zusammen mit seinem Bruder, dem Mediziner und Botaniker Karel Bořivoj Presl (1794-1852), gehört er in die Reihe der sehr bedeutenden Naturwissenschaftler des 19. Jahrhunderts. Im Jahr 1848 verfasste er mit „Počátkowé rostlinoslowí“ ein Lehrbuch zu den Anfangsgründen der Botanik, das aufgrund der Abfassung in tschechischer Sprache international nur sehr wenig wahrgenommen wurde. Begleitend zum Lehrbuch erschien mit „Třicet a dwa obrazy k prwopočátkům rostlinoslowí Jana Sw. Presla“ ein heute seltener Atlas von 32 Tafeln, der auf 1976 Einzelillustrationen die verschiedensten morphologischen und anatomischen Gegebenheiten der Pflanzenwelt dicht gedrängt zeigte. Das Lehrbuch, wie auch der Atlas, bilden interessante Neuzugänge der Fachbereichsbibliothek Botanik im Monat Juli 2016 (Pritzel 7309, Stafleu & Cowan 8290/8291).

byam1.pngbyam1.png