Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

FB Botanik: E-Book des Monats September 2015

Carl Borromäus Erdinger (1822-1899), ein gebürtiger Niederösterreicher, empfing im Jahr 1845 seine Priesterweihe und war längere Zeit Rektor des Knabenseminars in Seitenstetten gewesen, bevor er im Jahr 1893 zum Domprobst im Kathedralkapitel zu St. Pölten ernannt wurde. Privat galt seine ganze Liebe der Botanik. Im Jahr 1872 verfasste er mit dem vorliegenden Pflanzenverzeichnis eine heute recht seltene Lokalflora der Umgebung von Krems, die neben Farnen, Bärlappen und Blütenpflanzen sogar die dort vorkommenden Moos-Arten auflistete und für die Pflanzengeographie aktuell immer noch von großer Relevanz ist (Pritzel deest, Stafleu & Cowan 33215).

byam1.pngbyam1.png