Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

Benützung

Grundsätzliches
Die Fachbereichsbibliothek Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Informatik ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Entlehnbibliothek. Es gilt die Benützungsordnung [pdf] für die Bibliotheken der Universität Wien. Die Fachbereichsbibliothek ist eine Freihandbibliothek. Das bedeutet, dass die Regale frei zugänglich sind (Ausnahme: Magazin). Sie können die gewünschten Werke selbst aus den Regalen nehmen und im Lesesaal lesen oder, sofern sie entlehnbar sind, zur Entlehnung bringen. Es wird darum gebeten, die Bücher nach Benutzung in der Bibliothek auf einen der Rückstellwägen zu legen.

Im gesamten Bibliotheksbereich besteht striktes Rauchverbot! Essen und Trinken (Ausnahme: Wasser in verschließbaren Flaschen) sowie telefonieren ist im Lesesaal nicht gestattet!
Den Anordnungen des Bibliothekspersonals ist Folge zu leisten!

Garderobenpflicht
In der gesamten Fachbereichsbibliothek herrscht Garderobenpflicht. Beim Infoschalter bekommen Sie gegen Vorlage Ihres Bibliotheksausweises einen Schlüssel für ein Kästchen, in welches Sie Ihre Taschen, Jacken,... versperren können. Sollten Sie keinen Bibliotheksausweis haben, akzeptieren wir einen gültigen Lichtbildausweis als Pfand.

"Mit Fairness durch die Prüfungszeiten"
Im Lesesaal dürfen Sitzplätze nicht reserviert werden. Arbeitsplätze, die mit Büchern oder persönlichen Gegenständen belegt sind und eine Stunde offensichtlich nicht genutzt werden, können vom Personal geräumt und anderen BenutzerInnen zugewiesen werden. Die Bibliothek übernimmt für Beschädigungen und Verluste in diesem Fall keinerlei Haftung. Helfen Sie durch Ihr Verhalten mit, auch bei großem Ansturm eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu erhalten. Vielen Dank!

Recherche-PCs
Der gesamte Bestand der Bibliothek ist im Bibliothekssystem erfasst und kann via u:search oder Online-Katalog recherchiert werden. PCs für die Recherche im Online-Katalog finden Sie im Lesesaal, im 1.Untergeschoß sowie im 2. Untergeschoß.


Aufstellung / Standortangabe im Opac bzw. in u:search

  • Erdgeschoß (EG):
    • div. Nachschlagewerke (N-)
    • Laufende Zeitschriften
    • div. gebundene Zeitschriften
  • 1. Untergeschoß (1.UG):
    • Signatur 15.000 bis fortlaufend
    • Diplomarbeiten Publizistik (DA-)
    • Dissertationen Publizistik (Diss-)
    • div. Salzburger Dissertationen (DS-)
    • Reihenwerke (Re-)
    • Sammlung Journalismus (SJ-)
  • 2. Untergeschoß (2.UG):
    • Signatur 4.000 bis 14.999
    • Signatur INF-
    • Signatur E-
    • Diplomarbeiten/Disserationen Informatik (D-INF-)
    • (gebundene) Zeitschriften
    • ältere Nachschlagewerke (N-)
  • Magazin (MAG):
    • Signatur 1 bis 3.999
    • Ältere Werke
    • Werke aus dem Magazin müssen via Online-Katalog bestellt werden und liegen am nächsten Werktag für Sie am Infoschalter zur Benützung im Lesesaal bereit.

Zeitschriften
An der linken Wand beim Eingang des Lesesaals befinden sich die laufend bezogenen Print-Zeitschriften in alphabetischer Reihenfolge. Alle anderen Zeitschriften sowie gebundene Zeitschriften finden Sie im 2. Untergeschoß in alphabetischer Reihenfolge (Informatik-Zeitschriften) bzw. nach P-Signatur sortiert (Publizistik-Zeitschriften).

Leseplätze / Lounge
Im Lesesaal stehen 66 Leseplätze mit WLAN und Steckdosen zur Verfügung. Eine Lounge mit roten Sofas im 1. Untergeschoß ermöglicht ermöglicht gemütliches Schmökern.

Handapparatsmappen
Der Platz für Handapparatsmappen/Kopiervorlagen von LehrveranstaltungsleiterInnen des Instituts befindet sich im 1.UG im linken hinteren Regalbereich (links hinten beim u:print-Gerät – im Regal neben dem Kopierkartenspender). Hinweis: die Bibliothek stellt lediglich den Platz dafür zur Verfügung. Für die Verwaltung, Befüllung,... der Mappen ist der/die LV-Leiter/in zuständig.

Kopier-/Scanmöglichkeit
Im 1. Untergeschoß stehen 1 u:print-Gerät und 1 hochwertiger Buchscanner (kostenlose Bedienung, USB-Stick erforderlich) zur Verfügung. Im 2. Untergeschoß befindet sich 1 Kopiergerät. Die für den Kopierer und das u:print-Gerät notwendigen Facultas-Kopierkarten erhalten Sie entweder direkt im 1. Untergeschoß aus dem Kopierkartenspender (10,- Euro pro Karte für 140 Kopien) oder bei der Studienrichtungsvertretung. Bitte beachten Sie beim Kopieren/Einscannen urheberrechtlich geschützter Dokumente die Bestimmungen der §§42 ff. Urheberrechtsgesetz.

Gruppenarbeitsraum
Im 1. Untergeschoß befindet sich ein Gruppenarbeitsraum, welcher Platz für bis zu 6 Personen bietet. Dieser Raum kann für den Zeitraum von 2 Stunden per email an gebucht werden.

  • Kontakt
    FB Publizistik:

    Tel.: +43-1-4277-16841
  • News
    RSS button