Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

FB Romanistik: Lo Zingarelli 2015 - NEU

Die UB Wien stellt ab sofort die aktualisierte und erweiterte Ausgabe von Lo Zingarelli 2015 online zur Verfügung.

Auch dieses Jahr wurde das klassische italiensche Wörterbuch um rund 500 Neologismen erweitert,
darunter unter anderem Wörter und Wendungen, die aus den jüngsten kulturellen, rechtlichen und technologischen Entwicklungen resultieren, wie z.B. agricampeggio, braceria, ciclopedonale, nomofobia, redditest, svapare, tahina, collocatario, gasiero, diritto all’oblio, sonder- oder umgangssprachliche Wörter wie z.B. slumare, inguaiato, svirgolata, svapare, paciugare, labbruto und sfilarsi sowie Fremdwörter wie shibboleth, light painting, phablet, âgé, access point, selfie, kaizen und wedding planner.
Neu ist auch die Rubrik "Definizione d'autore", die eine individuelle Interpretation der Wörter von bekannten Persönlichkeiten enthält.

Weitere Informationen zu Zugang und Nutzungsbedingungen unserer E-Ressourcen finden Sie hier.