Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

Aufstellungssystematik

Die Bücher der Fachbereichsbibliothek sind alphabetisch nach Sprachen aufgestellt. Daher steht auch in der Signatur die Sprachbezeichnung an 1. Stelle. Ein folgender (Groß)buchstabe dient zur formalen Differenzierung:

A=Allgemeine Wissensgebiete
B=Besondere, spezifische Wissensgebiete
C=Wörterbücher, Lehrbücher
D=Dokumentationen
E=Enzyklopädien
I=Berufskundliche Themen
S=Bibliographien
T=Translationswissenschaft
Ü=Übersetzungen
MA=Master- oder Magisterarbeiten
DA=Diplomarbeiten
Diss=Dissertationen

Danach folgt die Sachgebietseinteilung (1-101) gefolgt von einer laufenden Nummer (Numerus currens).

Signaturbeispiele:

Deutsch C 90-51 (Springer Klinisches Wörterbuch)
Sprache-Wörterbuch-Sachgruppe(=Medizin)-Numerus currens

Britisch T 77-12 (Legal Translation Explained)
Sprache-Translationswissenschaft-Sachgruppe(=Recht)-Numerus currens

  • Kontakt
    FB Translationswissenschaft:

    Tel.: +43-1-4277-16661
  • News
    RSS button