Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

Buchpräsentation Brigitte Entner

Ergänzend zu der bis 02. April 2015 in der FB Zeitgeschichte gezeigten Ausstellung "Zwangsweise Aussiedlung slowenischer Familien aus Kärnten 1942 - Pregon koroških Slovencev leta 1942" möchten wir Sie auf folgende Veranstaltung hinweisen:


Buchpräsentation

Brigitte Entner
Wer war Klara aus Šentlipš / St. Philippen?
Kärntner Slowenen und Sloweninnen als Opfer der NS-Verfolgung. Ein Gedenkbuch.


Die Historikerin Brigitte Entner legt mit diesem Buch die erste umfassende und systematische Untersuchung der kärntnerslowenischen Todesopfer der NS-Verfolgung vor. Mehr als 550 Kurzbiographien von Frauen, Männern und Kindern machen das Grauen der NS-Verfolgung und der brutalen Entnationalisierungspolitik begreifbar und rücken bereits verschüttetes Wissen wieder in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und bewahren die Opfer vor dem Vergessenwerden.

Eine Veranstaltung der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen in Kooperation mit dem Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes.

WO:
Ausstellung des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes
Wipplingerstraße 6-8
Altes Rathaus, Eingang im Hof
1010 Wien

WANN:
24. März 2015, 18:30