Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

Entlehnung

Die Fachbereichsbibliothek ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Präsenzbibliothek. Der Präsenzcharakter soll gewährleisten, dass Ihnen die gewünschte Literatur auch tatsächlich zur Verfügung steht. Entlehnungen von Büchern über das Wochenende sind grundsätzlich möglich. Sie benötigen dazu einen gültigen Bibliotheksausweis der Universitätsbibliothek Wien.

Wochenendentlehnung:
Entlehnung: Freitag, 9.00 bis 16.00 Uhr
Rückgabe: Montag, 9.00 bis 12.00 Uhr
Pro Entlehnung:
max. 10 Bücher über das Wochenende (StudentInnen und sonstige BenützerInnen)
max. 25 Bücher 14 Tage (DiplomandInnen und DissertantInnen)

Wenn die Rückgabe verspätet erfolgt, sind Sie bis zur Retournierung des Buches (bzw. der Bücher) im gesamten Bereich der Universitätsbibliothek Wien gesperrt.
Zusätzlich werden folgende Mahnspesen fällig (Stand: 1. Oktober 2008):
€ 2,00 Mahngebühr pro Mahnschreiben
€ 0,20 Überschreitungsgebühr pro Buch und Tag ab dem Fälligkeitstag

Bitte bedenken Sie, dass auch andere BenutzerInnen in die Bücher unseres Bestandes Einsicht nehmen wollen.

Von der Entlehnung ausgeschlossen sind:

  • Werke aus den Semesterhandapparaten; Werke aus den im Online-Katalog ausgewiesenen Standorten Mikrofilmscanner, Katalograum, Leseraum, Gruppenarbeitsraum und Zeitschriftenbereich
  • Zeitschriften (Signatur Z-…)
  • Am Institut verfasste Hochschulschriften, wie Hausarbeiten, Diplomarbeiten, Dissertationen, Habilitationsschriften, Master Thesis usw. (Entlehnung von der Hauptbibliothek möglich)
  • AV-Medien (Mikrofilme, Mikrofiches, DVDs ...)
  • Beschädigte Werke und alle Werke, die besonderer Schonung bedürfen (z.B. Folio-Formate, Broschüren, Rarissima usw.)
  • Bestände der Sondersammlungen (NS-Werke, Gaupressearchiv ...)
  • Kontakt
    FB Zeitgeschichte:

    Tel.: +43-1-4277-16711
  • News
    RSS button