Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

Handlungsfelder

Wir haben die CSR betreffenden Aufgaben, welche sich aus dem Mission Statement ergeben, in Handlungsfelder zusammengefasst. Mit jedem Handlungsfeld sollen sich auf freiwilliger Basis mindestens 2 KollegInnen beschäftigen.

  1. Soziale Verantwortung
  2. Ökologische Verantwortung
  3. Wirtschaftliche Verantwortung
  4. Barrierefreiheit (geistige und archektonische)
  5. Sicherheit
  6. Positives Arbeitsumfeld
  7. Gesundheit (inkl. Prävention)
  8. Bewusstseinsbildungsarbeit
  9. Fachspezifische Weiterbildung
  10. Rechtssicherheit
  11. Zeitmanagement

Unsere Vorgehensweise

  1. Bedarf orten. Die Ortung des Bedarfes an der UB Wien soll nach folgenden Kriterien erfolgen:
    1. juristische Notwendigkeit
    2. Sicherheit
    3. soziale Verantwortung
    4. ökologische Verantwortung
    5. ökonomische Verantwortung
  2. Systemisch denken und handeln. Dabei soll eine Verknüpfung der Kriterien untereinander erfolgen, um die Wirkung nach ökonomischen und gesellschaftlichen Nutzen zu definieren.
  3. Arbeitsgruppe konstituieren. Bildung einer Arbeitsgruppe, die CSR-Kriterien die UB Wien ausarbeitet und einen Richtlinien- bzw. Maßnahmenkatalog erstellt. Diese Einheit initiiert eigenständig Prozesse in ihrem Wirkungsbereich (unabhängig von konkreten Bibliotheks-Aufgaben). Sie ist in ihrer Funktion und Kompetenz von innen und von außen eindeutig erkennbar (es gibt diesbezüglich keine organisatorischen Parallelsysteme).
  4. Handlungsplan definieren. Erstellen eines Handlungsplanes (langfristige Planung, Prioritätenkatalog und Zeitplan).
  5. Personal befähigen. Befähigung des Personals die bereichsübergreifende Umsetzung der Maßnahmen.
  6. Vernetzung anstreben. Kontakt aufnehmen mit Arbeitsgruppen in der UB Wien, Einbeziehung dieser Gruppen, um gesellschaftliche Verantwortung in die UB-Unternehmensstrategie zu integrieren.
  7. Dialogprozesse initiieren. Einführung von kontinuierlichen und transparenten Dialogprozessen im Bereich "CSR an der UB Wien".
  8. Systemisches Denken und Handeln vertiefen. Kontakt aufnehmen mit Stellen der Universität Wien, die Ähnliches vorhaben, um gesellschaftliche Verantwortung in die Unternehmensstrategie zu integrieren.
  9. Systemisches Denken und Handeln außerhalb des unmittelbaren Wirkungsbereich. Kontakt aufnehmen mit Extra-universitären Einrichtungen.
  10. Evaluieren. Evaluation (benchmarking): Berichterstattung regelmäßig nach bestimmten Mustern durchführen.
  11. Institutionell kommunizieren. Herausgabe eines Jahresberichtes.
  • Kontakt
    Team CSR:

    Tel.: +43-1-4277-15171