Diasammlung des Instituts für Byzantinistik und Neogräzistik

Das Institut für Byzantinistik und Neogräzistik besitzt eine Sammlung von rund 2.000 Diapositiven, die ab dem Jahr 1965 im Rahmen von Exkursionen in Griechenland und Albanien aufgenommen wurden. Darüber hinaus gibt es einen Bestand von weiteren knapp 1.000 Kleinformat-Dias, die als ehemaliger Lehrapparat angelegt wurden, und in erster Linie Abbildungen aus Publikationen zur Geschichte des Byzantinischen Reiches bzw. Griechenlands zeigen.

Beide Bestände wurden noch nicht digitalisiert, sind aber in einem Inventarbuch bzw. einem Zettelkatalog verzeichnet und können für wissenschaftliche Zwecke nach vorheriger Terminvereinbarung benützt werden.

Adresse:

Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien
Postgasse 7/1/3
A-1010 Wien

Leitung:

Univ.-Ass. Dr. Dimitris Kousouris
Postgasse 7/1/3
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-410 04
dimitrios.kousouris@univie.ac.at

Link:

Abbildung: Dia "Kirche Agios Nikolaos (Wochenkirche) von Elbasan (Albanien)" 1965, Inv.-Nr. 282 A5 39, Fotograf_in unbekannt