Kommen - Schauen - Schmökern

Bereits zum 5. Mal findet heuer am Dienstag, den 21. Juni in der Zeit von 9.00 - 16.30 Uhr der Tag der Offenen Tür in der Studeinsammlung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte statt. Das Thema lautet diesmal "Pfahlbauforschung in Österreich" und wie jedes Jahr finden jeweils zur vollen Stunde Führungen statt, diesmal mit Schwerpunkten anhand von Pfahlbaufunden aus dem Sammlungsbestand:

10:00 Keramik
11:00 Steinartefakte
12:00 Kupfer, Organische Funde, Knochengeräte
13:00 Forschungsgeschichte
14:00 Vortrag Cyril Dworsky, Begrüßung der Ehrengäste

sowie einer Auswahl repräsentativer Literatur.

Historische Videos sind laufend zu sehen: Erster Unterwasserfilm vom Mondsee, Bau eines traditionellen Mondsee-Einbaums.

Plakat (pdf, 140 KB)