Masterprüfung

Die Masterprüfung ist eine kommissionelle Gesamtprüfung (3 ECTS) in Form einer Defensio. Die Defensio besteht aus der Verteidigung und Befragung des wissenschaftlichen Umfelds der Masterarbeit. Von der Prüfungskommission wird eine numerische Endnote vergeben.

Die Prüfungskommission besteht aus dem Lehrgangsleiter und drei weiteren FachexpertInnen aus dem Beirat oder dem Kreis der Lehrenden.

Die Masterprüfung ist eine öffentliche Prüfung.

Aktuell

Zeitplan_ Grundlehrgang 2018/19
Der Grundlehrgang "Library and Information Studies" dauert zwei Semester. Dies entspricht einem Aufwand von insgesamt…
Informationsabend ULG "Library and Information Studies"
Am 19. April 2018 findet um 17:30 Uhr in der Aula am Campus (Campus Altes…
Universitätsbibliothek Wien        Österreichische Nationalbibliothek

postgrad.png