Universitätslehrgang
Library and Information Studies
Logo Universität Wien
ULG > ReferentInnen > Mag. Bruno Bauer

Mag. Bruno Bauer

bauerbr.jpg

Module: B12, B13

Kurzvita:

  • 1963 geboren in Neunkirchen (NÖ); 1973-1981 humanist. Gymnasium Sachsenbrunn in Kirchberg am Wechsel (NÖ); 1981-1987 Studium der Geschichte an der Universität Wien.
  • Seit 1988 Bibliothekar an der größten medizinischen Fachbibliothek in Österreich im Allgemeinen Krankenhaus Wien (Universitätskliniken); 1990-92 Ausbildung für den Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationsdienst.
  • 1992-1994 Stellvertr. Leiter der Fakultätsbibliothek für Medizin an der Univ. Wien (UOG 1975), 1994-2003 Vizedirektor der Österr. Zentralbibliothek für Medizin (UOG 1993), seit 2004 Stellvertr. Leiter der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien (UG 2002).

Tätigkeitsfelder:

Seit 1998 Leiter des Bestandsaufbaus:

  • Koordination des gesamten Neuzugangs (Zeitschriften, Monographien, elektronische Ressourcen) für den zentralen und dezentralen Bereich der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien;
  • 1996-2003 Konzeption und Realisierung einer landesweiten Zugriffsmöglichkeit auf medizinische Datenbanken für alle österreichischen Universitäten (Konsortiallizenzen u.a. für die Datenbanken Medline, Pascal Biomed, Embase EBM sowie für Pschyrembel Klinisches Wörterbuch);
  • Aktuelle Projekte: elektronische Bücher, elektronische Hochschulschriften, Catalogue Enrichment (ToCS, AMedPub), Digitalisierung medizinhistorischer Werke.

Seit 2001 Leiter des Arbeitskreises "Nutzung elektronischer Medien", in dem zwölf wissenschaftl. Bibliotheken vertreten sind (Teilprojekte: Erprobung von Leistungsindikatoren für die digitale Bibliothek, Durchführung einer Online-Benutzerumfrage). - http://www.meduniwien.ac.at/emedia/

Seit 1996 Co-Vorsitzender der Wiener VÖB-Runden (Organisation von ein bis zwei Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen pro Semester für Bibliothekarinnen und Bibliothekare im Rahmen der VÖB). - http://www.uibk.ac.at/sci-org/voeb/voeb-runde.html

Seit 2002 Chefredakteur von Medizin - Bibliothek - Information, der Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB). http://www.agmb.de/mbi/mbiauswahl.html

Lehrveranstaltungen ULG:

Qualitätsmanagement / Leistungsmessung (B2):
"Leistungsmessung für elektronische Bibliotheksleistungen"
Hybridbibliotheken (B13)

Unterlagen, Literaturliste und Links zu den Lehrveranstaltungen:

Leistungsmessung für elektronische Bibliotheksleistungen:

  1. Internationale und nationale Entwicklung (PPT 1)
  2. Leistungesmessungsindikatoren für die e-Bibliothek: DIN-Fachbericht ISO/TR 20983 / "Objektive Qualität" (PPT 2)
  3. Benutzerzufriedenheitsumfragen am Beispiel der gemeinsamen Online-Benutzerumfrage an 10 österreichischen Universitäts- und Zentralbibliotheken 2003 / "Subjektive Qualität" (PPT 3)

Publikationen (Auswahl):

Bauer, Bruno:

  • Vademecum e-Zeitschriften: Glossar und Bibliographie. Stand: 03.03.03. - Wiesbaden: Dinges & Frick, 2003. - 128 S. - (B.I.T. online: innovativ ; 6). -Literaturverz. S. 86-116. - Literaturangaben. - ISBN 3-934997-07-4.
  • seit 1995 über 100 Zeitschriftenbeiträge in ABI Technik, Bibliotheksdienst, Biblos, B.I.T. online, Medizin - Bibliothek - Information, Mitteilungen der VÖB, Online Mitteilungen und Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie.

2005 (bis März)

  • Zur aktuellen Situation von Open Access: Cologne Summit on Open Access Publishing 2004. - In Bibliotheksdienst 39 (2005), H. 2, S. 206-215.
  • Die elektronische Bibliothek auf dem Prüfstand ihrer Kunden: Ausgewählte Ergebnisse der Online-Benutzerbefragung 2003 an zehn österreichischen Universitäts- und Zentralbibliotheken unter besonderer Berücksichtigung des Fachbereichs Medizin. - In: Medizin - Bibliothek - Information 5 (2005), H. 1, S. 24-30. -http://www.agmb.de/mbi/2005_1/bauer1.pdf
  • Die Neuorganisation des österreichischen Universitätswesens: die neuen staatlichen und privaten Medizinuniversitäten und ihre Bibliotheken. - In: Medizin - Bibliothek - Information 5 (2005), H. 1, S. 51-54. - http://www.agmb.de/mbi/2005_1/bauer2.pdf
  • Wissenschaftliche Sitzung in der Gesellschaft der Ärzte in Wien zum Thema Digitalisierung medizinhistorischer Werke. - In: Medizin - Bibliothek - Information 5 (2005), H. 1, S. 57. -http://www.agmb.de/mbi/2005_1/sitzung.pdf
  • Open Access Publishing - Irrweg oder Ausweg aus der Zeitschriftenkrise. - In: Online Mitteilungen Nr. 81 (März 2005), S. 10-18. - http://www.uibk.ac.at/sci-org/voeb/om/om81.pdf

2004

  • Die elektronische Bibliothek auf dem Prüfstand ihrer Kunden: Konzeption und Methodik der gemeinsamen Online-Benutzerbefragung 2003 an zehn österreichischen Universitäts- und Zentralbibliotheken. - In: Bibliotheksdienst 38 (2004), H. 5, S. 595-610. - http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte/Benutzung0504.pdf
  • Dauerleihgabe von 26.000 medizinhistorischen Monographien der Gesellschaft der Ärzte in Wien an die Bibliothek des Instituts für Geschichte der Medizin. - In: Biblos 53 (2004), H. 1, S. 162.
  • Medizinische e-Bücher und e-Zeitschriften an wissenschaftlichen Bibliotheken in Österreich: Konsortien, Benützungsstatistiken, Kostenverteilungsschlüssel. - In: Medizin - Bibliothek - Information 4 (2004), H. 1, S. 28-32. - http://www.agmb.de/mbi/2004_1/bauer28-32.pdf
  • Deutsche Zentralbibliothek für Medizin: 10 Fragen von Bruno Bauer an Ulrich Korwitz, Direktor der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin: Das europäische Kompetenzzentrum für die Literatur- und Informationsversorgung auf den Fachgebieten Medizin, Gesundheitswesen, Ernährung, Umwelt, Naturschutz und Agrarwissenschaften. - In: Medizin - Bibliothek - Information 4 (2004), H. 1, S. 56-59. -http://www.agmb.de/mbi/2004_1/10fragen56-59.pdf
  • German Medical Science: 10 Fragen von Bruno Bauer an Ludwig Richter, Projektleiter von gms. - In: Medizin - Bibliothek - Information 4 (2004), H. 2 , S. 28-30. - http://www.agmb.de/mbi/2004_2/bauer28-30.pdf
  • UK Parliament's Science & Technology Committee Inquiry: Britische Politiker stellen an 23 Vertreter von Verlagen, Fachgesellschaften, Bibliotheken, Wissenschaften und Forschungsorganisationen 428 Fragen über die Zukunft des wissenschaftlichen Publikationswesens. - In: Medizin - Bibliothek - Information 4 (2004), H. 2, S. 38-43. - http://www.agmb.de/mbi/2004_2/bauer38-43.pdf
  • BIX - Der Bibliotheksindex. 10 Fragen von Bruno Bauer an Petra Klug, Projektverantwortliche für den BIX in der Bertelsmann Stiftung. - In: Medizin - Bibliothek - Information 4 (2004), H. 3, S. 32-35. - http://www.agmb.de/mbi/2004_3/bix32-35.pdf
  • Die Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) und ihre Bedeutung für österreichische Medizinbibliothekare. - In: Mitteilungen der VÖB 57 (2004), H. 2, S. 57-63. - http://voeb.uibk.ac.at/vm/vm_57_2_bauer.pdf
  • Gemeinsame Online-Benutzerbefragung an zehn österreichischen Universitäts- und Zentralbibliotheken. Bericht aus dem Arbeitskreis "Nutzung elektronischer Medien". - In: Online Mitteilungen Nr. 78 (März 2004), S. 7-12. - http://www.uibk.ac.at/sci-org/voeb/om/om78bauer.pdf
  • AGMB: "Medizinbibliotheken - Wandeln durch Handeln": Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB). Dresden, 22. - 24. September 2003. - In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 51 (2004), H. 1, S. 29-34. - http://zfbb.thulb.uni-jena.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-124/j04-h1-ber-3.pdf

2003

Vorträge bei Tagungen und Konferenzen (Auswahl):

Kontakt:
Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien,
A-1097 Wien, Währinger Gürtel 18-20
Tel: +43 (0) 1 / 40400-1082, Fax: +43 (0) 1 / 40400-1086
E-Mail:
URL: http://www.zbmed.akh-wien.ac.at/