Erneuerung des Lizenzvertrags bei Vandenhoeck & Ruprecht

Die Universitätsbibliothek Wien bezieht das umfangreiche Gesamt-E-Book-Paket des Verlags Vandenhoek & Ruprecht. Die derzeit ca. 6.500 Titel umfassende Sammlung enthält Publikationen der Verlage Böhlau und V&R unipress und wird jährlich um ca. 700 Neuerscheinungen erweitert.

Zu V&R unipress gehören aber auch die in Kooperation mit den Universitäten gegründete Verlage Bonn University Press, Mainz University Press, Universitätsverlag Osnabrück und (vor allem) Vienna University Press . Publikationen, die beim Imprint Vienna University Press erscheinen, werden außerdem ein Jahr nach dem Erscheinen im Rahmen eines Open Access-Abkommens weltweit frei zugänglich gemacht.

Der thematische Schwerpunkt der Vandenhoeck & Ruprecht E-Book-Sammlung liegt auf den geisteswissenschaftlichen Disziplinen, wie z.B. Theologie, Religion, Geschichte, Literatur- und Sprachwissenschaft.