Zusätzliche E-Book-Inhalte für die Universität Wien (Update 31.07.2020)

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise bieten einige Verlage temporären Zugriff auf ausgewählte zusätzliche elektronische Ressourcen für die Angehörigen der Universität Wien an. Sie müssen sich dafür nur direkt auf den Verlagsplattformen mit u:access authentifizieren. Detail Details dazu: https://bibliothek.univie.ac.at/uaccess.html
Diese Liste wird laufend aktualisiert!


Elsevier

Der Verlag hat ab sofort alle auf ScienceDirect verfügbaren E-Books für Angehörige der Universität Wien freigeschaltet. Darunter, besonders wichtig, auch alle ca. 250 ScienceDirect Lehrbücher. Dieses Angebot gilt bis zum 31.08.2020. Alle E-Books finden Sie über die Plattform ScienceDirect:

Die Lehrbücher sind zusätzlich über u:search, die Suchmaschine der Universitätsbibliothek Wien, auffindbar.


Erich Schmidt Verlag

Bis zum 30.09.2020 wurden die Fachpakete Philologie und RWS (Recht - Wirtschaft - Steuern) mit allen über die Plattform „ESV Campus“ verfügbaren E-Books lizenziert. Die Bibliothek ermöglicht damit den Angehörigen der Universität Wien die Nutzung weiterer 800 E-Books. Ein Großteil der Titel ist ab sofort via u:search auffindbar.


JSTOR

Die Non-Profit-Organisation JSTOR, über die die Universitätsbibliothek Wien Tausende Journal-Archive bezieht, hat für Angehörige der Universität Wien zusätzlich bis 31. August 2020 mehr als 35.000 E-Books freigeschaltet.


Nomos

Bis zum 31.08.2020 wurden alle über die eLibrary des Nomos-Verlages verfügbaren E-Books lizenziert. Die Bibliothek ermöglicht damit den Angehörigen der Universität Wien die Nutzung weiterer 10.000 E-Books. Die Titel sind ab sofort via u:search auffindbar und werden laufend aktualisiert.