FB Germanistik: aktueller Bibliotheksbetrieb

Die FB Germanistik musste ihre Services an die aktuelle Covid-19-Lage anpassen. Derzeit gelten folgende Benutzungsbedingungen:

  • Alle entlehnbaren Bücher können via u:search zur Abholung bestellt werden. Bitte bestellen Sie Bücher unbedingt vorab und kommen Sie nur nach Erhalt einer Bereitstellungsnachricht!
  • Für die Arbeit vor Ort stehen Leseplätze nach vorheriger Reservierung zur Verfügung. Bitte buchen Sie rechtzeitig über unser Reservierungssystem und kommen Sie nur, wenn Sie einen Platz haben! Für die Nutzung vor Ort ist ein 3G-Nachweis verpflichtend!
  • Die Freihandbereiche sind nicht zugänglich. Sollten Sie dringend an den Regalen recherchieren müssen, melden Sie sich über das Reservierungssystem an und kommen Sie mit 3G-Nachweis.
  • Nicht entlehnbare Bücher können via u:search zur Nutzung vor Ort bestellt werden. Bitte reservieren Sie dazu auch einen Leseplatz über das Reservierungssystem.
  • Nach wie vor können Angehörige der Universität Literatur auch gescannt bekommen. Hier finden Sie Informationen zur Digitalisierung.
  • Bitte melden Sie sich per Email, falls Sie keinen u:account zur Sitzplatzreservierung oder Schwierigkeiten mit der Buchbestellung haben.

Achtung: Derzeit gelten verkürzte Öffnungszeiten: Mo-Mi: 10-15 Uhr, Do 10-18 Uhr, Fr 10-15 Uhr