Bibliotheksbetrieb der FB Muwi vom 12.4.-2.5.

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen ist der Lesesaal geschlossen, die online-Platzreservierung ist außer Betrieb. Siehe dazu die Informationen auf der Website der Universitätsbibliothek

Medien aus entlehnbaren Beständen sind für alle Angehörigen der Universität Wien sowie anderer Bildungseinrichtungen und Institutionen via u:search bestellbar und können zu den Öffnungszeiten am Infopult der Bibliothek abgeholt und zurückgebracht werden.

Die Benützung nicht entlehnbarer Bestände, das Kopieren und Scannen vor Ort sowie die Benützung des AV-Raums ist nur für Angehörige der Universität Wien sowie anderer Bildungseinrichtungen und Institutionen ausschließlich nach Terminvereinbarung (per E-Mail oder telefonisch) möglich.

Die Benützungsregeln werden laufend den aktuellen Gegebenheiten angepasst.


Scanservice

Für Studierende und Mitarbeiter*innen der Universität Wien bietet die FB Musikwissenschaft bis auf Widerruf einen Scanservice an.

Der Umfang dieses Angebots richtet sich in erster Linie nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen: Scans aus gemeinfreien Werken sind immer legal möglich. Scans aus nicht gemeinfreien Werken unterliegen Einschränkungen. Insbesondere sind Scans von Noten sowie ganzer Bücher ausgeschlossen. Scans für Studierende müssen zudem zum Zweck ihrer Forschung, also zur Unterstützung des Schreibens wissenschaftlicher Arbeiten erfolgen.

Bitte benutzen Sie für die Bestellung das Formular für Studierende respektive das Formular für Mitarbeiter*innen und senden Sie es an fb-musikwissenschaft.ub@univie.ac.at. Sie können – unter der jeweiligen Serviceadresse – auch an jede andere Fachbereichsbibliothek Scanwünsche richten. Scanwünsche für die Hauptbibliothek richten Sie an digitisation.ub@univie.ac.at.