Leseplätze an der FB Musikwissenschaft

Um Sie nicht nur beim Lernen, sondern auch beim Literaturstudium für Ihre schriftlichen Arbeiten optimal zu unterstützen, sind im Lesesaal der FB Musikwissenschaft ab sofort Plätze ausgewiesen, die primär für die Nutzung von lokalen Beständen vorgesehen sind.

Anders als für das Lernen sind für die musikbezogene Forschung Arbeitsplätze in der Bibliothek Voraussetzung: Sie ermöglichen die Nutzung nicht entlehnbarer Bestände sowie das Sichten größerer Mengen musikwissenschaftlicher Literatur. Dafür sollen die Leseplätze vor allem in Zeiten größerer Platznachfrage den Raum geben.