Aktuelle Benützungsinformationen 4. OG

Der Lesesaal im 4. OG der Fachbereichsbibliothek Rechtswissenschaft ist ab Montag, 03.05.2021 nur für Student*innen der Universität Wien zugänglich; aufgrund der aktuellen Situation steht nur ein geringes Kontingent an Sitzplätzen zur Verfügung.

Eine online Sitzplatzreservierung vorab ist unbedingt erforderlich. Beachten Sie bitte die Maskenpflicht (FFP2) auch am Arbeitsplatz in der Bibliothek sowie die Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern zu anderen Personen.


Aufgrund der aktuell geltenden Covid-​19 Hygiene-​ und Sicherheitsbestimmungen können externe Nutzer*innen die Bibliotheken bis auf Widerruf als Lernort nicht nutzen. Eine Sitzplatzreservierung ist daher nicht möglich.

  • Pro Person sind vier Reservierungen pro Kalenderwoche erlaubt. Liegen bereits vier Reservierungen vor, kann nur nach Ablauf oder Stornierung einer Reservierung eine weitere Reservierung vorgenommen werden.

  • Reservierungen sind maximal 7 Tage im Voraus möglich.

  • Um einchecken zu können, müssen Sie das per Mail zugeschickte Ticket am Infoschalter im 4. OG vorweisen.

  • Jedes einzeln gebuchte Zeitfenster muss eingecheckt werden.

  • Zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr ist das Verlassen der Bibliothek notwendig, da diese halbe Stunde zum Lüften der Räumlichkeit dient. Danach muss wieder eine Reservierungsbestätigung für das gebuchte Zeitfenster vorgezeigt werden. Falls Sie den gleichen Platz auch am Nachmittag reserviert haben, können Sie Ihre Lernunterlagen liegen lassen.

  • Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Reservierung.

  • Für die Abholung/Rückgabe der Bücher ist keine Buchung notwendig.

  • Für einen kurzen Zutritt zur Bibliothek (Nutzung der Scanner, Kopierer) ist keine Buchung notwendig, hier werden Sie gebeten, am Infoschalter ein Corona-Tracking Formular auszufüllen.


    Alle diese Maßnahmen zielen darauf ab, möglichst lückenlos den Zutritt zur Bibliothek zu dokumentieren, damit im Fall einer Corona-Infektion eine umfassende Informationsweitergabe an die Bibliotheksbenutzer*innen erfolgen kann.

    Entlehnbare Bücher können weiterhin online über u:search vorbestellt werden. Bitte warten Sie die Bereitstellungsnachricht per Mail ab, anschließend können Sie die Werke während der Öffnungszeiten der Lehrbuchsammlung im 1. OG abholen. Das kostenlose Scanservice für Angehörige der Universität Wien (Forschende, Lehrende und Studierende der Universität Wien) bleibt vorerst aufrecht (siehe "Kann ich gedruckte Literatur der Universitätsbibliothek eingescannt erhalten?".

    Bitte benutzen Sie für die Bestellung das Auftragsblatt für Studierende bzw. das Auftragsblatt für Mitarbeiter*innen und senden Sie es an fb-recht.ub@univie.ac.at.