"Transformation und politische Linke: Eine ostdeutsche Perspektive" - Buchpräsentation mit Dieter Segert

Am 23. Oktober 2019 findet an der Fachbereichsbibliothek Soziologie und Politikwissenschaft um 19.30 Uhr die Präsentation des neuen Buches von Dieter Segert statt.

"Der Kapitalismus muss radikal verändert werden, wie aber soll das gehen?" fragt der Politikwissenschaftler und Osteuropaexperte zur Präsentation von "Transformation und politische Linke - eine ostdeutsche Perspektive" und diskutiert darüber mit Ulrich Brand, moderiert von Clara Moder.

Alle Details zur Buchpräsentation und Diskussion finden Sie auf der Webseite zur Veranstaltung:

"Der Kapitalismus muss radikal verändert werden, wie aber soll das gehen?"

Der Eintritt ist frei, herzlich willkommen.

BEACHTEN SIE, dass wir die Bibliothek für Vorbereitungen an diesem Tag um 18.00 schließen!