Regelungen Hauptbibliothek 1.-18. April

Während des gesetzlich verordneten Covid-19 Lockdowns gelten für die Nutzung der Hauptbibliothek von 1.4. bis 18.4.2021 folgende Regelungen:

  • Lesesäle und Lernzonen sind geschlossen und können nicht benutzt werden.
  • Die Bestellung, Abholung und Rückgabe von Büchern ist nur für Angehörige der Universität gemäß § 94(1) UG 2002* sowie für Studierende anderer Bildungseinrichtungen möglich.
  • Die Benützung von nicht entlehnbaren, nicht digitalisierbaren unikalen Beständen vor Ort ist ab 12.04.2021 für Angehörige der Universität gemäß § 94(1) UG 2002* sowie für Studierende anderer Bildungseinrichtungen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
  • Weiters gelten die sonstigen Hinweise zum Bibliotheksbetrieb im April 2021.

Bitte beachten Sie die Hinweise bei den Oft gestellten Fragen zum Betrieb während der Covid-19-Einschränkungen und halten Sie sich so kurz wie möglich in den Bibliotheksbereichen auf. Für weitere Fragen steht der ubw:helpdesk während der Öffnungszeiten der Hauptbibliothek zur Verfügung.

*) Studierende, Forschungsstipendiat*innen, wissenschaftliches Universitätspersonal, allgemeines Universitätspersonal, Privatdozent*innen, emeritierte Universitätsprofessor*innen sowie Universitätsprofessor*innen im Ruhestand