RLP 021. Österreichische Mediathek. Aufbereitung-Forschung-Aufführung. Ein Gespräch mit Gabriele Fröschl.

RLP Logo

Dr. Gabriele Fröschl ist Leiterin der Österreichischen Mediathek und Lektorin an der Universität Wien. Das Gespräch dreht sich um die Quelle Audio, die Ebenen der Aufbereitung, der Forschung, der Kuratierung und auch der Aufführung der Quelle auf der umfangreichen Webseite der Österreichischen Mediathek.

Gabriele Fröschl studierte Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Soziologie an der Universität Wien und promovierte mit einer Dissertation zu „‚Ein reinliches, aufgeputztes Städtchen‘: Bürgertum und Stadtpolitik in Wels 1887 – 1914“. Seit dem Jahr 2000 arbeitet sie in der Österreichischen Mediathek, deren Leitung sie 2011 übernommen hat.


Tags: Archiv, Audioquelle, Forschungsdaten, Gabriele Fröschl, Inszenierung