Plansammlung des Instituts für Kunstgeschichte

Die Plansammlung des Instituts für Kunstgeschichte umfasst rund 1.800 Stadtpläne, Entwürfe, Bauaufnahmen und Architekturzeichnungen. Ein Teil des Bestandes umfasst Pläne, die von der Wiener Architektenvereinigung "Wiener Bauhütte" in deren Monatsschrift publiziert wurden, der andere Teil kam durch Schenkung ans Institut. Die Pläne sind geografisch geordnet. Zumeist handelt es sich um Kopien und großformatige Drucke.

Der Bestand ist in Form eines Zettelkatalogs bzw. eines gebundenen Katalogs (Bestand "Wiener Bauhütte") erschlossen und kann zu Forschungszwecken nach vorheriger Terminvereinbarung besichtigt werden.

Adresse:

Institut für Kunstgeschichte
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 9
1090 Wien

Leitung:

Dr. Martin Engel
Institut für Kunstgeschichte
Spitalgasse 2, Hof 9
1090 Wien
T: +43-1-4277-414 40
martin.engel@univie.ac.at

Link:

Foto: Ideale Ansicht der Burg Eisenmarkt (Vaida Hunyad, Siebenbürgen) von Alexander Wielemans, 1867; Fotograf: Karl Pani