Wandkartensammlung des Instituts für Geographie und Regionalforschung

Die Sammlung geografischer (Schul-)Wandkarten am Institut für Geographie und Regionalforschung hat eine ebenso lange Tradition wie der Geografieunterricht selbst. Was bis Ende des 20. Jahrhunderts ein unverzichtbarer Bestand von didaktischen Hilfsmitteln war, ist heute beinahe eine historische Sammlung. Die modernen Formen der Präsentation machen die teuren, sperrigen und schwer aktuell zu haltenden Karten zu Museumsstücken. In speziellen Fällen, vor allem bei Ausstellungen oder permanenten Demonstrationen einer oder mehrerer (gleichzeitiger) Ansichten im Rahmen von Vorträgen, werden die Wandkarten jedoch nach wie vor gerne verwendet.

Im Laufe der Jahre hat das Institut insgesamt rund 200 Wandkarten gesammelt, die von der Fachbereichsbibliothek für Geographie und Regionalforschung betreut werden. Die älteren, historischen Wandkarten wurden der Österreichischen Nationalbibliothek als Geschenk übergeben, rund 100 Karten verblieben an der Fachbereichsbibliothek.

Für wissenschaftliche Zwecke ist die Sammlung nach vorheriger Terminvereinbarung zugänglich.

Adresse:

Fachbereichsbibliothek Geographie und Regionalforschung
Neues Institutsgebäude (NIG)
Universitätsstraße 7 / 5. Stock
1010 Wien

Leitung und Kontakt:

Mag.a Alexandra Gappmayr
Fachbereichsbibliothek Geographie und Regionalforschung
Neues Institutsgebäude (NIG)
Universitätsstraße 7 / 5. Stock
A- 1010 Wien
T: +43-1-4277-168 10
alexandra.gappmayr@univie.ac.at

Links:

Objekte des Monats aus dieser Sammlung:

  • ... (Monat JJJJ)
  • ... (Monat JJJJ)

Foto: ...