Fotograf: emer. o. Univ.-Prof. Dr. Franz Födermayr

Diathek des Instituts für Musikwissenschaft

In der zwischen 2010 und 2013 erstellten Dia- und Lehrmittelsammlung des Instituts für Musikwissenschaft finden sich Scans der mehr als 5.200 für die Lehre eingesetzten Dias von emer. o. Univ.-Prof. Dr. Franz Födermayr (*1933, †2020), der von 1964 bis 1999 am Institut für Musikwissenschaft vergleichende Musikwissenschaft mit Schwerpunkt Ethnomusikologie unterrichtete. Darüber hinaus kamen ab 2012 mehr als 570 Scans der Dias aus der Lehrmittelsammlung von emer. o. Univ.-Prof. Dr. Jobst Fricke (*1930) hinzu, der von 1970–1995 an der Universität zu Köln den Lehrstuhl systematische Musikwissenschaft/Musikalische Akustik innehatte und zeitweise auch am Wiener Institut für Musikwissenschaft unterrichtete.

Zu beiden in dieser Diathek vereinten Sammlungen sind am Institut für Musikwissenschaft alle Dias in hoher Auflösung (2400 dpi) hinterlegt, die nach Anfrage und sofern es die Nutzungsrechte erlauben, zur Verfügung gestellt werden können.

Adresse:

Institut für Musikwissenschaft
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 9
1090 Wien

Leitung & Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Christoph Reuter
Institut für Musikwissenschaft
Spitalgasse 2, Hof 9
1090 Wien
T: +43-1-4277-442 80
christoph.reuter@univie.ac.at

Links:

Foto: Dia einer "Biwa Lute", aus: Bugaku. Ancient Japanese music and dance (1973); Fotograf: emer. o. Univ.-Prof. Dr. Franz Födermayr